Details

https://www.emp.de/p/recordead-live---sextourcism-in-z7/448518St.html
Artikelnummer: 448518St

Variations

Product Actions

Erhältlich innerhalb 1 Woche

Add to cart options

Product Actions

Gratis Versand ab 15 €

Gratis Versand

Heute kannst du shoppen bis der Arzt kommt und wir schenken dir die Versandkosten ab 15 € Bestellwert. Bitte schön!

*Mindestbestellwert 15 €. Nur online einlösbar. Nur Standardversandmethoden. Die Versandkosten werden automatisch im Warenkorb abgezogen.

Artikelnummer: 448518
Geschlecht Unisex
Musikgenre Heavy Metal
Medienformat 2-CD & DVD
Produktthema Bands
Band Lordi
Produkt-Typ CD
Erscheinungsdatum 26.07.2019
Erscheint im Digipak inklusive Doppel-CD & DVD!

Gänsehaut-Stimmung mitten im Sommer: Am 26. Juli veröffentlichen die finnischen Monster von LORDI einen brandneuen Konzertmitschnitt über AFM Records. Neben dem Livemitschnitt der Pratteln (Schweiz)- Show der jüngst zurückliegenden „Sextourcism“-Tour befindet sich darauf jede Menge Bonus-Material, manches davon mit echtem Raritäten-Charakter. Die Live-Show selbst hat eine Spielzeit von zwei Stunden. „Wir haben nur ein ganz kleines bisschen von meinen dämlichen Bühnenansagen rausgeschnitten“, so Mr. Lordi über die stattliche Länge. Dass die Wahl aufs Z7 gefallen ist, hat ebenfalls etwas mit Länge zu tun: In keinem Club der Welt haben LORDI in ihrer Karriere so viele Shows absolviert wie dort. Auf jeder Tour, die sie absolviert haben, gastierten die Musiker stets in dem Ort nahe der Grenze zu Deutschland. Der Club ist über die Jahre daher so etwas wie ein zweites Zuhause für die Finnen geworden. Das Thema Bildmitschnitt hingegen ist sozusagen eine Premiere: Obwohl es bereits Live-DVDs von LORDI gibt, so ist diese die erste offizielle Veröffentlichung der Band, welche die Musiker in ihrem finalen Stadium abgesegnet haben. Ein Plan, der bereits seit etlichen Jahren auf dem Tisch der Monster lag. Mr. Lordi dazu: „Ich bin sehr froh, dass wir bis zur „Sextourcism“-Tour damit gewartet haben, denn wir sehen gut aus, die Bühne sieht gut aus und irgendwie passte alles“. Spektakulär gestaltet sich auch das Bonus-Material darauf. Neben einer Dokumentation über einen Tourtag, befinden sich alle offiziellen Videoclips darauf, die die Band bislang gedreht hat. Darunter ist eine echte Rarität, nämlich das allererste offizielle Musikvideo zum Song „Inferno“, entstanden 1995.
Disc 1
1. Sexorcism 2. Would You Love A Monsterman 3. Missing Miss Charlene/House Of Ghosts 4. Your Tongue's Got The Cat 5. Heaven Sent Hell On Earth 6. Mr. Killjoy 7. Mana Solo 8. Rock The Hell Outta You 9. Blood Red Sandman 10. It Snows In Hell 11. Hella Solo 12. She's A Demon 13. Slashion Model Girls 14. Naked In My Cellar 15. Rock Police 16. Ox Solo 17. Hug You Hardcore 18. Scg9:The Documented Phenomenon 19. Evilyn 20. The Riff 21. Amen Solo 22. Nailed By The Hammer Of Frankenstein 23. Who's Your Daddy 24. Devil Is A Loser 25. Hard Rock Hallelujah
Disc 2
1. Sexorcism 2. Would You Love Monsterman 3. Missing Miss Charlene/House Of Ghosts 4. Your Tongue􀀀's Got The Cat 5. Heaven Sent Hell On Earth 6. Mr. Killjoy 7. Rock The Hell Outta You 8. Blood Red Sandman 9. It Snows In Hell 10. She's A Demon
Disc 3
1. Slashion Model Girls 2. Naked In My Cellar 3. Rock Police 4. Hug You Hardcore 5. Evilyn 6. The Riff 7. Nailed By The Hammer Of Frankenstein 8. Who's Your Daddy 9. Devil Is A Loser 10. Hard Rock Hallelujah