Powertrippin
Mehr Produktdetails
Sofort lieferbar!

Paketankunft: voraussichtlich 02.03.2021

Nur noch 5 Stück vorrätig

Teilen

Artikelbeschreibung

Obwohl anfangs vom Punk inspiriert, entschieden sich die schottischen Schulfreunde Stump Monroe (Schlagzeug), Floyd London (Bass) und Ricky Warwick (Gitarre, Gesang) 1988 zusammen mit dem Gitarristen Tantrum für einen härter rockenden Heavy Metal Sound. Als Polydor Records 1989 ihr Debüt "Blood, Fire & Love" aufnahm, war ihr punkiger, aggressiver Ansatz eine willkommene Abwechslung zu den glam-orientierten Klängen, die von jenseits des Atlantiks importiert wurden. Es folgten "Soul Destruction" (1991) und "Powertrippin'" (1993). The Almighty demonstrierten, dass britischer Hardrock zu Beginn des Jahrzehnts einiges zu bieten hatte. 1991 waren The Almighty Special Guests von Megadeth, einer Tour, bei der Alice In Chains die Vorband waren. Diese Tour machte deutlich, aus welcher Richtung der Wind wehte, weg von Haarspray-Bands zugunsten von etwas Grungigerem aus dem pazifischen Nordwesten Amerikas. "Powertrippin'" war auch das erste Album mit dem Gitarristen Pete Friesen, der das ursprüngliche Mitglied Tantrum ersetzte. Neben den Singles 'Addiction', 'Over The Edge' und 'Out Of Season' enthält diese erweiterte Deluxe-Neuauflage von "Powertrippin'" die B-Seiten 'Blind', 'Bodies' (im Original von den Sex Pistols), 'Insomnia', 'In A Rut' (im Original von The Ruts) und 'Fuckin' Up' (im Original von Neil Young und Crazy Horse). Live-Versionen von 'Takin' Hold', 'Jesus Loves You... But I Don't' und 'Powertrippin'' illustrieren, was für eine kraftvolle Band The Almighty auf der Bühne schon immer gewesen sind. Die Bonus-Disc enthält außerdem Demo-Versionen von 'Free 'N' Easy' und dem Titeltrack von Soul Destruction: der nie offiziell aufgenommen wurde oder auf dem endgültigen Album erschien. Und es ist sogar noch Zeit für eine akustische Aufnahme von Neil Youngs 'Rockin' In The Free World'! Diese Veröffentlichung enthält ein vollständig illustriertes Booklet, komplett mit detaillierten Linernotes von Malcolm Dome, die auf Interviews mit der Band basieren.

Allgemein

Artikelnummer: 492279
Musikgenre Hardrock
Medienformat 2-CD
Produktthema Bands
Band The Almighty
Produkt-Typ CD
Erscheinungsdatum 26.02.2021
Gender Unisex

CD 1

  • 1.
    1 Addiction
  • 2.
    2 Possession
  • 3.
    3 Over the Edge
  • 4.
    4 Jesus Loves You... But I Don't
  • 5.
    5 Sick & Wired
  • 6.
    6 Powertrippin'
  • 7.
    7 Takin' Hold
  • 8.
    8 Out of Season
  • 9.
    9 Life Blood
  • 10.
    10 Instinct
  • 11.
    11 Meathook
  • 12.
    12 Eye to Eye

CD 2

  • 1.
    1 Takin' Hold (Live)
  • 2.
    2 Jesus Loves You... But I Don't (Live)
  • 3.
    3 Powertrippin' (Live)
  • 4.
    4 Blind (B-Side)
  • 5.
    5 Soul Destruction (Demo)
  • 6.
    6 Addiction (Radio Edit)
  • 7.
    7 Insomnia (B-Side)
  • 8.
    8 Wild and Wonderful (Demo Version)
  • 9.
    9 F***in' Up (B-Side)
  • 10.
    10 Out of Season (Demo Version)
  • 11.
    11 Bodies (B-Side)
  • 12.
    12 Free 'N' Easy (Demo Version)
  • 13.
    13 Rockin' in the Free World (Acoustic Version)
  • 14.
    14 Hell to Pay (Acoustic Version)
  • 15.
    15 In a Rut (B-Side)
  • 16.
    16 Out of Season (Radio Edit)

Unsere EMPfehlungen für dich