Perfectly preserved

LP
Ausverkauft!
Mehr Produktdetails
Leider zur Zeit nicht verfügbar!

Teilen

Artikelbeschreibung

Kommt auf schwarzem Vinyl.

Love And Death ist die Band des Korn-Gitarristen Brian Welch. „Perfectly preserved“ ist das zweite Album der Band, im Jahre 2013 kam das erste Album „Between here and lost“ raus.

Allgemein

Artikelnummer: 488633
Musikgenre Nu Metal
Medienformat LP
Produktthema Bands
Band Love And Death
Produkt-Typ LP
Erscheinungsdatum 19.02.2021
Gender Unisex

LP 1

  • 1.
    Slow Fire
  • 2.
    Infamy
  • 3.
    Down
  • 4.
    Death of Us
  • 5.
    Lo Lamento
  • 6.
    The Hunter (Ft. Keith Wallen)
  • 7.
    Tragedy
  • 8.
    Let Me Love You (Ft. Lacey Sturm)
  • 9.
    Affliction
  • 10.
    White Flag (Ft. Ryan Hayes)

von Nicko Emmerich (04.12.2020) Seit Mitte der 1990er-Jahre hat Brian „Head“ Welch mit seiner markanten Gitarrenarbeit bei Korn den Nu-Rock geprägt und seinen deutlichen Stempel im Stil der Bakersfielder hinterlassen. Mit „Perfectly preserved“ legt der Amerikaner nun das zweite Album seines 2012 gegründeten Nebenprojekts vor, auf dem er seinem sofort wiedererkennbaren Signature-Sound treu bleibt. Vertrackte Rhythmen wechseln sich mit groovenden Parts ab, während fette Saiten-Riffs die zwischen melodischen Harmonien und aggressivem Shouting pendelnden Vocals unterstützen, bevor alles in echten Nackenbrecher-Refrains explodiert. Weiteren Support erhält Head auf Tracks wie „Down“, „Affliction“ oder „Lo lamento“ von namhaften Musikerkollegen wie Breaking Benjamin-Gitarrist Keith Wallen, Ryan Hayes (Rightous Vendetta) und ex-Flyleaf-Sängerin Lacey Sturm, die auf dem augenzwinkernden Metal-Cover von Justin Biebers Hit „Let me love you“ zu hören ist. Fazit: Eine mehr als würdige Überbrückung zum nächsten Korn-Album!