Peace sells ... but who's buying ?

CD
Mehr Produktdetails
Sofort lieferbar!

Paketankunft: voraussichtlich zwischen 15.07.2020 - 16.07.2020

Nur noch 5 Stück vorrätig

EMP gibt den Preisvorteil, der durch die Senkung der Mehrwertsteuer entsteht, an dich weiter. Der Rabatt wird dir automatisch im Warenkorb angezeigt.

Aktionsbedingungen "MwSt.-Rabatt": EMP gibt dir den preislichen Vorteil der gesetzlichen MwSt.-Senkung in Form eines pauschalen Rabatts an dich weiter. Dieser Rabatt wird dir online in deinem Warenkorb und in den Stores an der Kasse gewährt und von deinem Gesamteinkauf abgezogen. Du erhältst Online und im Store 2,52 % Rabatt (auf Lebensmittel 1,87%). Dieser wird dir vom Gesamtkaufpreis abgezogen. So berechnet sich der MwSt.-Rabatt: Ein Artikel hat den Preis von 119 €. Dieser Preis enthält weiterhin 19% MwSt. Durch die rechnerische Gutschrift des MwSt.-Vorteils wird der Artikel (online im Warenkorb / im Store an der Kasse) mit 116 € berechnet. Dein Rabatt in Höhe von 3 € entspricht -2,52% des ausgezeichneten Preises. Dies entspricht der gesenkten MwSt. von 16%. Bücher, Kaufgutschein, Backstage Club Mitgliedschaften und Pfand sind von der Reduzierung ausgeschlossen. Alle Informationen und Bedingungen findest du hier.

Artikelbeschreibung

Mit ihrem zweiten Album Peace Sells ... But Who's Buying? beweisen die Jungs von Megadeth eindrucksvoll, dass sie alles andere als ein Metallica-Abklatsch sind. Die Special Edition zum 25-jährigen Jubiläum des Megadeth-Klassikers Peace Sells ... But Who's Buying? enthält das remasterte Originalalbum sowie ein bis heute unveröffentlichtes 1987er Live-Konzert. Das Booklet wartet mit neuen Liner Notes von Dave Mustaine (Megadeth) und Lars Ulrich (Metallica) auf!
Artikelnummer: 202638
Geschlecht Unisex
Musikgenre Thrash Metal
Exklusiv bei EMP Nein
Medienformat 2-CD
Edition Re-Release, Special Edition
Produktthema Bands
Band Megadeth
Produkt-Typ CD
Erscheinungsdatum 08.07.2011
1. Wake Up Dead (2011 - Remastered) 2. The Conjuring (2011 - Remastered) 3. Peace Sells (2011 - Remastered) 4. Devil's Island (2011 - Remastered) 5. Good Mourning / Black Friday (2011 - Remastered) 6. Bad Omen (2011 - Remastered) 7. I Ain't Superstitious (2011 - Remastered) 8. My Last Words (2011 - Remastered) 9. Intro (Live) [from "PEACE SELLS..." (2011 REMASTER)] 10. Wake Up Dead (Live) 11. The Conjuring (Live) 12. Bad Omen (Live) 13. Rattlehead (Live) 14. Killing Is My Business... And Business Is Good! (Live) 15. Looking Down The Cross (Live) 16. My Last Words (Live) 17. Peace Sells (Live) 18. These Boots Are Made For Walkin' (Live) 19. Devil's Island (Live) 20. Last Rites / Loved To Deth (Live) 21. Mechanix (Live)

von Markus Eck (29.06.2011) Der mächtige 1986er Album-Klassiker der Band an sich, diesmal als erneute Veröffentlichung in erstmals digital remasterter Form. Pünktlich zum 25-jährigen Jubiläum der legendären und prägenden Thrash Metal-Kultscheibe, gibt es das Ganze hier nun unter dem entsprechenden Titel „Peace sells… but who’s buying?“ in verschiedenen Versionen. Und zwar als aufwändiges Deluxe-Boxset mit ganzen vier CDs, Audio-DVD und ein Boxset mit drei Vinyl-LPs, plus reichhaltigem Begleitmaterial. Ebenfalls auch noch als 2-CD-Ausgabe sowie als Digital-Audio-Album. Eindeutige Devise war dabei von Anfang an: Klotzen statt Kleckern! Alle zu Editionen enthalten neben dem remasterten Original-Album nämlich auch noch ein bislang gänzlich unveröffentlichtes Konzert von der allerersten damaligen Megadeth-Welttournee 1987! Megadeth-Boss Dave Mustaine und Metallica-Schlagzeuger Lars Ulrich verfassten extra sogar neue Liner Notes für diesen vollauf beachtenswerten Re-Release. Teils kommt das Ganze mit verschiedenen, mitunter unveröffentlichten Abmischungen des Original-Albums. Auf das aufwändige 20-seitige Booklet darf man sich auch immens freuen.

Gibt es auch als: