Details

https://www.emp.de/p/pattern-seeking-animals/445674St.html
Artikelnummer: 445674St

Variations

Product Actions

Rechtzeitige Lieferung zu Weihnachten

Sofort lieferbar!

Paketankunft: voraussichtlich zwischen 16.12.2019 - 17.12.2019

Nur noch 3 Stück vorrätig

Add to cart options

Product Actions

Gratis Versand ab 15 €

Gratis Versand

Heute kannst du shoppen bis der Arzt kommt und wir schenken dir die Versandkosten ab 15 € Bestellwert. Bitte schön!

*Mindestbestellwert 15 €. Nur online einlösbar. Nur Standardversandmethoden. Die Versandkosten werden automatisch im Warenkorb abgezogen.

Artikelnummer: 445674
Geschlecht Unisex
Musikgenre Progressive Rock
Medienformat CD
Produktthema Bands
Band Pattern-Seeking Animals
Produkt-Typ CD
Erscheinungsdatum 05.07.2019
Geschmackssicheren Prog-Rockern, die den Namen Spock’s Beard schon mal vernommen haben, sollten auch mit Sänger Ted Leonard, Drummer Jimmy Keegan, Basser Dave Meros und Songwriter/Keyboarder John Boegehold etwas anfangen können, die nun als PATTERN-SEEKING ANIMALS insbesondere Boegeholds kompositorische Visionen verwirklichen. „Mein Ziel war es progressive, ausgefeilte Musik zu erschaffen, die aber auch Eingängigkeit und Melodien keineswegs vernachlässigt“, erklärt Boegehold. „Egal, ob ein Song letztendlich vier oder zehn Minuten lang wurde, alle paar Takte sollte es spannende instrumentale oder Vocal-Hooks geben.“ Zudem finden sich bei PATTERN-SEEKING ANIMALS (kurz P-S A) Elemente, sei es in Sachen Produktion oder Einflüssen, die Boegehold bei Spock’s Beard nicht umsetzen konnte. Ursprünglich als reines Studioprojekt geplant, visieren PATTERN-SEEKING ANIMALS aber auch ausgiebige Live-Aktivitäten an und sind gekommen, um zu bleiben: „Wir wollen so viel wie möglich touren und einmal im Jahr ein neues Album abliefern, am Nachfolger zum Debüt arbeiten wir bereits!“ Der selbstbetitelte Erstling erscheint am 5. Juli 2019 als Limited CD Digipak, Doppel-Vinyl plus CD im Gatefold.
CD 1
1. No Burden Left to Carry 9:38 2. The Same Mistakes Again 5:10 3. Orphans of the Universe 10:28 4. No One Ever Died and Made Me King 3:54 5. Fall Away 4:47 6. These Are My Things 4:52 7. We Write the Ghost Stories 3:22 8. No Land’s Man 5:35 9. Stars Along the Way 10:20
Oliver Kube

von Oliver Kube (31.05.2019) Dieses Projekt lediglich als Spock’s Beard-Ableger zu bezeichnen wäre nicht genug. Obwohl es genau das natürlich ist, setzt sich das Line-Up der Prog-Rocker mit Sänger/Gitarrist Ted Leonard, Bassist Dave Meros und Drummer Jimmy Keegan doch aus zwei aktuellen und einem ehemaligen Mitglied der Genre-Giganten zusammen. Dazu kommt noch John Boegehold an den Keyboards und Synthesizern, der seit 2003 immer wieder als Co-Komponist, Arrangeur und gelegentlicher Sessionmusiker mit der Gruppe arbeitet und hier als eine Art kreatives Mastermind bzw. Bandleader fungiert. Entsprechend gibt es natürlich zwangsläufige Ähnlichkeiten zum Spock’s Beard-Sound. Die Herren haben allerdings hör- und spürbar Wert darauf gelegt, ihrem Werk eine eigene Identität zu geben. Das Ergebnis ist eine deutlich gradlinigere, gelegentlich poppigere („The same mistakes again“), dann wieder bluesigere („No burden left to carry“) oder melancholischere („Fall away“) Interpretation ihres Sounds, der dabei aber immer noch klar im Prog verankert bleibt.