Passiondale

Passiondale

CD
Ausverkauft!
Mehr Produktdetails
Leider zur Zeit nicht verfügbar!

Paketankunft: voraussichtlich 23.09.2020

Artikelbeschreibung

Auf ihrem Album „Passiondale“ thematisieren God Dethroned die erbitterten Grabenkämpfe um das belgische Dorf Passchendaele während des Ersten Weltkrieges im Jahr 1917. Wie ihre Landsleute Hail Of Bullets verherrlichen sie die Schrecken des Kriegs nicht.
Artikelnummer: 439008
Geschlecht Unisex
Musikgenre Death Metal
Exklusiv bei EMP Nein
Medienformat CD
Produktthema Bands
Band God Dethroned
Produkt-Typ CD
Erscheinungsdatum 14.04.2017

CD 1

  • 1.
    The Cross Of Sacrifice
  • 2.
    Under A Darkening Sky
  • 3.
    No Man's Land
  • 4.
    Poison Fog
  • 5.
    Drowning In Mud
  • 6.
    Passiondale
  • 7.
    No Survivors
  • 8.
    Behind Enemy Lines
  • 9.
    Fallen Empires
  • 10.
    Artifacts Of The Great War

von Björn Thorsten Jaschinski (29.04.2009) Das Intro ist die vorerst letzte Ruhe vor dem Truppensturm: Noch mit Hilfe des ausgestiegenem Gitarristen Isaac hat Mastermind Henri Sattler ein Konzeptalbum über das Ausradieren der belgischen Stadt Passchendael während der dritten Flandernschlacht im Ersten Weltkrieg verfasst. Das Thema erfordert eine gewisse Grundhärte – doch die Wiedereinführung des Blastbeats nach dem sehr harmoniebedürftigen Vorgängeralbum ist der Rückkehr von Drummer Roel Sanders geschuldet. Sattler hat die dennoch häufig überaus melodische Gitarrenarbeit alleine gestemmt – Susan Gerl wurde erst gegen Ende der Aufnahme-Sessions rekrutiert. Die metallische Materialschlacht unterstreicht die Sinnlosigkeit des Stellungskriegs in gnadenlos brutalen, aber phänomenal ausgefeilten Songs. Bis zum melodischen Instrumental-Outro kommt die verzweifelte Offensive nicht zum Erliegen, wird aber durch Klargesang ("Poison fog") und Bolt Thrower-Walzen ("Passiondale") aufgelockert.