Mehr Produktdetails

Wähle deine Größe

Sofort lieferbar!

Paketankunft: voraussichtlich zwischen 28.01.2022 - 31.01.2022

Nur noch 1 Stück vorrätig

Teilen

Artikelbeschreibung

Dax Album ist all jenen gewidmet, die auf erdigen, grundsoliden, ehrlichen Metal Rock stehen und die neben fetten Riffwänden auch auf hymnenhafte Refrains Wert legen. Stilistisch angelehnt an Bands wie Thunderhead, Fist, Tank, Quartz.

Allgemein

Artikelnummer: 435146
Musikgenre Hardrock
Exklusiv bei EMP Nein
Medienformat CD
Produktthema Bands
Band Gun Barrel
Produkt-Typ CD
Erscheinungsdatum 11.04.2008
Gender Unisex

CD 1

  • 1.
    Invasion warning
  • 2.
    Front killers
  • 3.
    Turn to black
  • 4.
    Wanted man
  • 5.
    The Redeemer
  • 6.
    Keep on movin'
  • 7.
    Cheap, wild & nasty
  • 8.
    Brother to brother
  • 9.
    Ghost inside
  • 10.
    M.I.L.F.
  • 11.
    Tomorrow never comes
  • 12.
    Outlaw invasion
  • 13.
    Parting kiss

von Jürgen Tschamler (04.08.2008) Auf ihrem vierten Longplayer klingt die Kölner Adrenalin Power Rock Truppe Gun Barrel so kompakt wie nie zuvor. Stilistisch hat die Band ihre eigene Nische gefunden, die man wohl nur mit Dirty Heavy Metal Rock `n´ Roll definieren kann. Da finden sich Einflüsse von Kultruppen wie Fist, Thunderhead, Quartz, Girlschool und sogar Tank. Alles zwar zugänglich, melodischer verpackt, aber immer mit dem Outlaw Status versehen. Das Quartett hat zudem einige echte Powerhymnen mit Langzeitfaktor eingerockt, die so was von intensiv reinhauen, dass es weh tut wenn man die Songs nicht konstant laufen hat. Da wäre das bombastisch drückende "M.I.L.F." mit einem Killerrefrain! Oder der drückende Powergroover "Turn to black", der Power Metal-ähnlich Bolide "The redeemer" oder der wüste Live-Party Kracher "Cheap, wild & nasty". Mit "Brother to brother" gibt es eine weitere Überhymne die Manowar nicht besser hätten intonieren können, nur das Gun Barrel dabei eine gewisse Street Credibility mit einbringen. Das von Tommy Hansen soundlich veredelte Album ist all jenen gewidmet, die auf erdigen, grundsoliden, ehrlichen Metal Rock stehen und die neben fetten Riffwänden auch auf hymnenhafte Refrains Wert legen. Coole Scheibe.

Unsere EMPfehlungen für dich