Origins

CD
Sofort lieferbar!

Paketankunft: voraussichtlich zwischen 04.04.2020 - 06.04.2020

Nur noch 4 Stück vorrätig

Artikelbeschreibung

„Origins“ ist ein zauberhaftes Epos - hart, brachial und dennoch hymnisch! Eluveitie liefern mit „Origins“ ihren vorläufigen Höhepunkt und begeistern auf 16 vielseitigen, spannenden Tracks.
Artikelnummer: 287543
Geschlecht Unisex
Musikgenre Folk Metal
Exklusiv bei EMP Nein
Medienformat CD
Produktthema Bands
Band Eluveitie
Produkt-Typ CD
Erscheinungsdatum 01.08.2014

CD 1

  • 1.
    Origins (Intro)
  • 2.
    The Nameless
  • 3.
    From Darkness
  • 4.
    Celtos
  • 5.
    Virunus
  • 6.
    Nothing (Intermezzo)
  • 7.
    The Call Of The Mountains
  • 8.
    Sucellos
  • 9.
    Inception
  • 10.
    Vianna
  • 11.
    The Silver Sister
  • 12.
    King
  • 13.
    The Day Of Strife
  • 14.
    Ogmios (Intermezzo)
  • 15.
    Carry The Torch
  • 16.
    Eternity (Outro)

von Adam Weishaupt (20.06.2014) Nach dem durchweg harten „Helvetios“, überraschen die Schweizer Eluveitie auf „Origins“ mit einem - zwar weiterhin harten, aber - sehr ausgewogenen und vielseitigem Opus. 16 neue Tracks hat die achtköpfige Formation gezaubert und entfaltet darin ihre volle stilistische Pracht. So finden sich auf „Origins“ auch wieder Nummern im Stil ihres Akustik-Ausflugs „Evocation I - The arcane dominion“. Allen voran das hymnische und geradezu perfekte „The call of the mountains“, einer dynamischen Gänsehaut-Nummer mit Ohrwurm-Chorus. Abermals packen Eluveitie eine Vielzahl obskurer, antiker Instrumente aus und frönen damit auf authentische Weise ihrem Konzept über die Sagen und Mythen des frühen von Kelten besiedelten Galliens. Nackenbrecher wie „The nameless“, „Celtos“ und „King“ untermauern die Leidenschaft und das Besondere, das Eluveitie so einzigartig macht. Langzeit-Produzent Tommy Vetterli (Kreator u.a.) zauberte einen klaren und differenzierten Sound und sorgt dafür, dass jedes Instrument zur Geltung kommt und alles im Einklang steht. Ein fabelhaftes Epos voller Magie und Zauber.