Original vinyl classics: Don't give me names + Walking on a thin line

LP
Mehr Produktdetails
Sofort lieferbar!

Paketankunft: voraussichtlich zwischen 06.08.2020 - 07.08.2020

EMP gibt den Preisvorteil, der durch die Senkung der Mehrwertsteuer entsteht, an dich weiter. Der Rabatt wird dir automatisch im Warenkorb angezeigt.

Aktionsbedingungen "MwSt.-Rabatt": EMP gibt dir den preislichen Vorteil der gesetzlichen MwSt.-Senkung in Form eines pauschalen Rabatts an dich weiter. Dieser Rabatt wird dir online in deinem Warenkorb und in den Stores an der Kasse gewährt und von deinem Gesamteinkauf abgezogen. Du erhältst Online und im Store 2,52 % Rabatt (auf Lebensmittel 1,87%). Dieser wird dir vom Gesamtkaufpreis abgezogen. So berechnet sich der MwSt.-Rabatt: Ein Artikel hat den Preis von 119 €. Dieser Preis enthält weiterhin 19% MwSt. Durch die rechnerische Gutschrift des MwSt.-Vorteils wird der Artikel (online im Warenkorb / im Store an der Kasse) mit 116 € berechnet. Dein Rabatt in Höhe von 3 € entspricht -2,52% des ausgezeichneten Preises. Dies entspricht der gesenkten MwSt. von 16%. Bücher, Kaufgutschein, Backstage Club Mitgliedschaften und Pfand sind von der Reduzierung ausgeschlossen. Alle Informationen und Bedingungen findest du hier.

Artikelbeschreibung

„Stolz wie Bolle“ ist eine etwas ungenaue Übersetzung, wenn man von „Proud Like A God“ dem Erfolgsalbum der Göttinger Band spricht, passt aber insofern als die vier das für ihr Debut durchaus für sich in Anspruch nehmen können. Ende der 90er Jahre haben sie damit mal eben den Staub aus der deutschen Alternativ-Rock Szene geblasen und ein ganzes Genre neu definiert.
Den „Boarder-Sound“ hätte es ohne Guano Apes vermutlich nicht gegeben, gebraucht hat es ihn aber und die Apes haben geliefert was niemand zu benennen vermöchte, aber dringend gesucht hat. „Don’t Give Me Names“ zeugt dann wiederum davon, dass sich in seltenen ein sensations Erfolg sogar noch überbieten lässt. Während das Debut den beeindruckenden Platz 5 für sich reklamierte, galt für das Zweitwerk keine Grenze. Platz 1 für die ikonische Sängerin Sandra Nasić und die Guano Apes. Mit dem Album „Don’t Give Me Names“ etablierte sich die Band als eine treibende Kraft bei der Alternativ-Rock Szene und Speerspitze des "Boarder-Sounds". Die Guano Apes sind Aushängeschilder eines neuen Lebensgefühls, ganze Generationen von Snowboardern, Bikern und Extremsportlern wollen nicht mehr ohne den druckvollen Sound des Quartetts ihren Hobbies nachgehen. Auch das nächste Album folgt dieser Erfolgsspur, das dritte Werk „Walking On A Thin Line“ wird konsequent das zweite Nummer 1 Album und manifestiert den Status der Band innerhalb der Szene. Was 2000 bzw 2003 hingegen nicht angesagt war, waren Schallplatten. Beide Alben sind ursprünglich nur auf CD erschienen, vorher noch nie als LP Edition aufgelegt worden und feiern somit jetzt ihre Premiere im Vinyl Format

Artikelnummer: 397532
Geschlecht Unisex
Musikgenre Alternative/Indie
Medienformat 2-LP
Produktthema Bands
Band Guano Apes
Produkt-Typ LP
Erscheinungsdatum 22.03.2019

LP 1

  • 1.
    Innocent Greed
  • 2.
    No Speech
  • 3.
    Big in Japan
  • 4.
    Money & Milk
  • 5.
    Living in a Lie
  • 6.
    Dödel Up
  • 7.
    I Want It
  • 8.
    Heaven
  • 9.
    Mine All Mine
  • 10.
    Too Close to Leave
  • 11.
    Gogan
  • 12.
    Anne Claire

LP 2

  • 1.
    You Can't Stop Me
  • 2.
    Dick
  • 3.
    Kiss the Dawn
  • 4.
    Pretty in Scarlet
  • 5.
    Diokhan
  • 6.
    Quietly
  • 7.
    High
  • 8.
    Sing That Song
  • 9.
    Scratch the Pitch
  • 10.
    Plastic Mouth - G-Ball & Kaa Mix
  • 11.
    Storm
  • 12.
    Sugar Skin

Unsere EMPfehlungen für dich