Details

https://www.emp.de/p/ok-nefna-tysvar-ty/421821St.html
Artikelnummer: 421821St
13,99 € 11,99 €
Du sparst 14% / 2,00 € Preise inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Variations

Add to cart options

Product Actions

Sofort lieferbar!

Paketankunft: voraussichtlich zwischen 25.04.2019 - 26.04.2019

Product Actions

Artikelnummer: 421821
Geschlecht Unisex
Musikgenre Viking Metal
Exklusiv bei EMP Nein
Medienformat CD
Produktthema Bands
Band Falkenbach
Produkt-Typ CD
Erscheinungsdatum 3.11.03
Majestätischer Wikinger- Metal mit herausragender kompositioneller Klasse.
CD 1
1. Vanadis 2. ...As Long As Winds Will Blow... 3. Aduatuza 4. Donar's Oak 5. ...The Ardent Awaited Land 6. Homeward Shore 7. Farewell
Markus Eck

von Markus Eck (03/10) Die durch sein '98er Prachtalbum "Magni blandinn ok megintiri" geschürte Erwartungshaltung war wirklich enorm. Mit entsprechend nervöser Vorfreude näherte ich mich daher dem neuen Werk des in Deutschland lebenden Isländers Vratyas Vakyas, welcher mit Falkenbach für einmalig majestätischen und hocherhabenen Viking Metal überragender kompositorischer Sonderklasse steht. Obwohl der Meister auf "Ok nefna tysvar ty" musikalisch spürbar besonnener wirkt, gleicht die Rückkehr einem umjubelten Triumph. So widerfuhr den integrierten Black Metal-Elementen eine merkliche Reduktion. Simultan wurde die akustische Komponente der neuen Stücke um ein Vielfaches angehoben, glücklicher Weise jedoch ohne groß an gewohnt satter Gesamthärte einzubüßen. Die signifikant hymnische Eingängigkeit des Songmaterials blieb davon allerdings vollkommen unberührt, ja, konnte stellenweise gar noch gesteigert werden. Beschwingte und sehnsüchtige Keyboardkreationen fügen sich wieder zwar dezent, aber gewohnt effektiv ein. Die anmutigen und trotz aller klanglichen Schwere latent hoffnungsvoll erscheinenden Melodien entsprangen zweifellos einem begnadet talentierten Komponisten. Das Resultat ist ebenso imposant wie wunderschön.

3
0
0
0
0

Sag uns deine Meinung zu "Ok nefna tysvar ty".

1 bis 3 von 3
Sortieren nach Datum Hilfreich
Dein Profilbild

Claudia Z.

3 Bewertungen

Geschrieben am: 10.06.2013

Falkenbach

Sehr schöne CD. Einfach mal reinhören. Lohnt sich.

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Dein Profilbild

Stefan K.

16 Bewertungen

Geschrieben am: 09.05.2012

Masterpiece!

Falkenbach wie er leibt und lebt, abwechslungsreich, episch, atmosphärisch, ein Meister seines Fachs, hoffentlich macht er mal die "Drohung" von Live-Auftritten wahr ;)

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Dein Profilbild

Malte v.

3 Bewertungen

Geschrieben am: 01.01.2011

Diese Scheibe war um ehrlich zu sein meine erste Falkenbach, weswegen die Überraschung, die viele Hörer der vorigen Werke ob des Wegfallens der Schwarzstahl-Elemente hatten, bei mir logischerweise ausblieb.Und obwohl ich in der Zwischenzeit auch die restlichen Alben gehört habe, muss ich doch sagen, dass dieses Album zwar anders ist als die Vorgänger, aber keinesfalls schlechter.Wer aber Schwarzmetall möchte, kann auf diese Scheibe gut verzichten, da man hier fast ausschließlich ruhigen Folk mit der Akkustikgittare hört.Denn der ist, zusammen mit dem Minnegesang, die Quintessenz dieses Albums, dass auch locker ohne jegliche Stromgitarre auskommen könnte.Wer Folk mag, wird diese Platte also mit Sicherheit lieben, auch wenn manch einem die kurze Spielzeit sauer aufstoßen wird, die ich bei dieser Liederqualität allerdings gerne in Kauf nehme.

War diese Bewertung hilfreich für dich?