Details

https://www.emp.de/p/no-prayer-for-the-dying/399253St.html
Artikelnummer: 399253St

Variations

Product Actions

Sofort lieferbar!

Paketankunft: voraussichtlich zwischen 22.11.2019 - 23.11.2019

Add to cart options

Product Actions

Wir schenken dir die Versandkosten*

Gratis Versand*

Heute kannst du shoppen bis der Arzt kommt und wir schenken dir die Versandkosten. Bitte schön!

*Mindestbestellwert 59,99 €. Nur online einlösbar. Nur Standardversandmethoden. Die Versandkosten werden automatisch im Warenkorb abgezogen.

Artikelnummer: 399253
Geschlecht Unisex
Musikgenre Heavy Metal
Medienformat CD
Produktthema Bands
Band Iron Maiden
Produkt-Typ CD
Erscheinungsdatum 29.03.2019
Erscheint als Re-Release im Digipak inklusive 2015er Mastering.

Nach den progressiven Vorgängerwerken "Somewhere in Time" und "Seventh Son of a Seventh Son" klingt "No Prayer for the Dying" wesentlich erdiger und erinnert ein wenig an die Frühwerke der Band. Dickinson experimentiert auf dem Album "No Prayer for the Dying" mit einem veränderten Gesangsstil. Seine Stimme klingt rauer und etwas kratziger als bisher. Des Weiteren fällt auf, dass die Synthesizer-Passagen in den Hintergrund gerückt sind. "No Prayer for the Dying" wurde für lange Zeit das letzte Gold-Album von Iron Maiden in den USA.
CD 1
1. Tailgunner (2015 Remaster) [Explicit] 2. Holy Smoke (2015 Remaster) 3. No Prayer for the Dying (2015 Remaster) 4. Public Enema Number One (2015 Remaster) 5. Fates Warning (2015 Remaster) 6. The Assassin (2015 Remaster) 7. Run Silent Run Deep (2015 Remaster) 8. Hooks in You (2015 Remaster) 9. Bring Your Daughter...To The Slaughter (2015 Remaster) 10. Mother Russia (2015 Remaster)