"Nightfall overture" CD von Nightingale

Wähle deine Größe

Sofort lieferbar!

Nur noch 4 Stück vorrätig

Teilen

Artikelbeschreibung

Ltd. Deluxe 2CD Jewelcase in O-Card!

NIGHTINGALEs begehrte "Nightfall Overture"-Veröffentlichung, die neu interpretierte und neu aufgenommene Versionen von Songs der ersten vier Alben der Band versammelt, wurde nun von Songwriter/Frontmann/Produzent Dan Swanö (Opeth, Katatonia, Edge Of Sanity, etc.) remastert. Erstmals 2005 zum 10-jährigen Bandjubiläum veröffentlicht, wird diese überfällige Wiederveröffentlichung als Limited Deluxe 2CD Jewelcase mit O-Card inkl. einer 16-Track / 73 min. Bonus-Disc mit karriereübergreifenden Live-Aufnahmen von 2004 bis 2016 ("Rock Hard Live"-Veröffentlichung) und als 180g Vinyl-Edition erhältlich sein. "Nightfall Overture" bietet in seiner aufgewerteten Form eine perfekte Einstiegsmöglichkeit, das frühe und äußerst vielseitige Werk von NIGHTINGALE (wieder) zu entdecken. Der Schatten atmet noch einmal...

Kauf auf Rechnung und Raten

Kostenlose Rücksendung

30 Tage Rückgaberecht

Unfassbar guter Service

Allgemein

Artikelnummer: 570262
Musikgenre Progressive Rock
Medienformat 2-CD
Produktthema Bands
Band Nightingale
Produkt-Typ CD
Erscheinungsdatum 21.06.2024
Gender Unisex

CD 1

  • 1.
    Nightfall Overture (Remaster 2024) (07:24)
  • 2.
    The Dreamreader (Remaster 2024) (04:59)
  • 3.
    Revival (Remaster 2024) (04:24)
  • 4.
    Steal the Moon (Remaster 2024) (03:14)
  • 5.
    Alonely (Remaster 2024) (03:50)
  • 6.
    I Return (Remaster 2024) (03:04)
  • 7.
    The Glory Days (Remaster 2024) (03:36)
  • 8.
    Shadowland Serenade (Remaster 2024) (05:48)
  • 9.
    Losing Myself (Remaster 2024) (03:12)
  • 10.
    Better Safe Than Sorry (Remaster 2024) (04:56)

CD 2

  • 1.
    Nightfall Overture (Live in Gelsenkirchen 2016) (07:23)
  • 2.
    A Raincheck On My Demise (Live in Gelsenkirchen 2016) (03:56)
  • 3.
    Hideaway (Live in Gelsenkirchen 2016) (05:52)
  • 4.
    Forevermore (Live in Gelsenkirchen 2016) (04:49)
  • 5.
    Into The Light (Live in Gelsenkirchen 2016) (04:44)
  • 6.
    Chasing The Storm Away (Live in Gelsenkirchen 2016) (04:32)
  • 7.
    Revival (Live in Gelsenkirchen 2016) (05:18)
  • 8.
    Steal The Moon (Live in Gelsenkirchen 2016) (03:38)
  • 9.
    Black Tears (Live in Gelsenkirchen 2016) (03:50)
  • 10.
    Better Safe Than Sorry (Live in Baarlo 2012) (04:44)
  • 11.
    Shadowland Serenade (Live in Örebro 2004) (05:37)
  • 12.
    The Glory Days (Live in Barcelona 2006) (03:52)
  • 13.
    Alonely (Live in Vosselaar 2008) (03:04)
  • 14.
    Losing Myself (Live in Örebro 2004) (03:43)
  • 15.
    Edge of Sanity Medley (Live in Helsinki 2010) (04:41)
  • 16.
    Piska Mig (Med Lagom Mycket Gummi) (Live in Helsinki 2010) (03:30)

Gibt es auch als