New Metal leader

CD
Mehr Produktdetails
Sofort lieferbar!

Paketankunft: voraussichtlich 11.05.2021

Nur noch 1 Stück vorrätig

Teilen

Allgemein

Artikelnummer: 436308
Musikgenre Heavy Metal
Exklusiv bei EMP Nein
Medienformat CD
Produktthema Bands
Band Ross The Boss
Produkt-Typ CD
Erscheinungsdatum 22.08.2008
Gender Unisex

CD 1

  • 1.
    I.L.H.
  • 2.
    Blood of knives
  • 3.
    I got the right
  • 4.
    Death & glory
  • 5.
    Plaque of lies
  • 6.
    God of dying
  • 7.
    May the Gods be with you
  • 8.
    Constantine's sword
  • 9.
    We will kill
  • 10.
    Matador
  • 11.
    Immortal son
  • 12.
    Keine Titelinformation (Data Track)

von Jürgen Tschamler (18.07.2008) Ross The Boss, besser bekannt als Gründungsmitglied von Manowar, hat den Absprung geschafft und legt mit "New metal leader" ein gelungenes Soloalbum vor. Wobei Soloalbum die nicht ganz richtige Bezeichnung ist, aber lest im vorliegenden Katalog das Interview dazu. Well, "New metal leader" hält, klar, warum auch nicht, Manowar Parallelen bereit. Allerdings zu solchen Manowar Songs, die von Manowar schon lange nicht mehr geschrieben werden. So werden all jene Luftsprünge machen, die Fans der frühen Manowar Scheiben sind. Schon die beiden ersten Nummern "Blood of knives" und "I got the right" machen Ross The Boss alle Ehre. Mehr Manowar geht nicht! Aber die Herren können auch anders. Das fast schon sauschnelle "Death & glory" ist ein purer Metal Exzess! Nur geil! Das sehr hymnische "Plague of lies" werden alle gut finden die auf Hammerfall und Co. stehen. Schon der Titel klingt nach 120 Prozent Manowar: "We will kill". Das ist aber auch schon die einzige Ähnlichkeit zu Großkotz DeMaio und Co., denn der Track ist ein lupenreines Stück gediegenen Power Metals. "New metal leader" ist ein klasse Album für Fans der frühen Manowar und Anhängern der True Metal Fraktion. Beachtlich.