Details

https://www.emp.de/p/nemesis-divina/331728St.html
Artikelnummer: 331728St

Variations

Add to cart options

Product Actions

Sofort lieferbar!

Paketankunft: voraussichtlich zwischen 24.05.2019 - 25.05.2019

Product Actions

Artikelnummer: 331728
Geschlecht Unisex
Musikgenre Black Metal
Exklusiv bei EMP Nein
Medienformat CD
Edition Limited Edition, Re-Release
Produktthema Bands
Band Satyricon
Produkt-Typ CD
Erscheinungsdatum 20.5.16
Erscheint als limitierte Erstauflage im schicken Mediabook (inklusive Liner Notes).

20 Jahre ist es bereits her, als die Norweger Satyricon ihr drittes Album "Nemesis Divina" veröffentlichten. Zum Jubiläum gibt es einen von Satyr persönlich remastered Re-Release! Zu Beginn wird dem Hörer "This is armageddon..." um die Ohre gehauen, es verweist direkt auf das was auf ihn zukommt. Die Songs, eine Mischung aus mystischen und Folkklängen im Zusammespiel mit Rasierei ergeben Fesseln, welche sich erst lösen, wenn die Musik verklingt. Diese Scheibe darf in keinem Black Metal Regal fehlen!
CD 1
1. The Dark of a New Age 2. Forhekset 3. Mother North 4. Du som hater Gud 5. Immortality Passion 6. Nemesis Divina 7. Tanscendental Requiem of Slaves
2
0
0
0
0

Sag uns deine Meinung zu "Nemesis divina".

Schreibe eine Bewertung
1 bis 2 von 2
Sortieren nach Datum Hilfreich
Dein Profilbild

Leon F.

172 Bewertungen

Geschrieben am: 05.07.2017

Starkes Album!

Ein echt fantastisches Black Metal Album voll guter Riffs und viel düserer Atmosphäre. Das ist eines dieser All-Killer-No-Filler-Klassiker, die man sich einfach nicht entgehen lassen sollte, wenn man was mit Black Metal anfangen kann.

Anspieltipps: Mother North, Du Son Hater Gud, Nemesis Divina

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Dein Profilbild

Bernd S.

3 Bewertungen

Geschrieben am: 28.11.2016

Schönes Sammlerstück

Über das Album muss man keine Worte mehr verlieren, da es ohnehin die meisten kennen und viele bereits seit langem besitzen dürften. Doch die sehr hochwertige Aufmachung als hübsches Digibook rechtfertigt es durchaus, sich das gute Stück notfalls ein zweites Mal zuzulegen, noch dazu zum fairen Preis. Der einzige Schönheitsfehler ist das fehlende Bandlogo auf dem Cover - offensichtlich ist das so gewollt, aber mit Logo sähe es noch besser aus.

War diese Bewertung hilfreich für dich?