Sofort lieferbar!

Paketankunft: voraussichtlich 08.04.2020

Artikelbeschreibung

Die 1999 in Rom gegründeten Hour Of Penance gelten heute als eine der intensivsten, begabtesten und wichtigsten Death-Metal-Bands, die Italien je hervorgebracht hat. Ihr achtes Album "Misotheism" zeichnet sich durch den gleichen Schwung und Perfektionismus aus, mit denen die Band ihren Status erlangt hat. 'Wir haben dieselbe Leidenschaft und Konzentration bei der Arbeit an der Platte aufgebracht wie bei unserem Debüt', sagen die Mitglieder. 'Für uns war der Erfolg nie etwas Selbstverständliches. Stattdessen bemühen wir uns von jeher, den Standards gerecht zu werden, die unsere Hörer erwarten, und versuchen gleichzeitig, unsere eigenen Grenzen zu erweitern, um der Vervollkommnung unseres Sounds ein Stück näher zu kommen'. Herausgekommen ist ein Album, das sämtliche Erwartungen übertreffen dürfte 'Misotheism' klingt pechschwarz und brutal, ist ein Death-Metal-Soundtrack für den Zusammenbruch des Universums.
Artikelnummer: 455507
Geschlecht Unisex
Musikgenre Death Metal
Medienformat CD
Produktthema Bands
Band Hour Of Penance
Produkt-Typ CD
Erscheinungsdatum 25.10.2019

CD 1

  • 1.
    Mass crucifixion of kings
  • 2.
    Blight and conquer
  • 3.
    Fallen from ivory towers
  • 4.
    The second babel
  • 5.
    Lambof the seven sins
  • 6.
    Flames of merciless gods
  • 7.
    Sovereign nation
  • 8.
    Dura lex sed lex
  • 9.
    Iudex
  • 10.
    Occult den of snake