"Many faces of Iron Maiden" LP gelb/rot von V.A.

Wähle deine Größe

Erhältlich innerhalb 1 Woche

Teilen

Artikelbeschreibung

Erscheint als farbige Doppel-LP (gelb/rot) und beeindruckt mit starken Tracks von Paul Di´anno, Ian Gillan Band, Slammer (produziet von Steve Harris), Saxon den Black Star Riders (produziert von Kevin Shirley) u.v.m.

Auf "Many faces of Iron Maiden" wurde es sich zur Aufgabe gemacht, die weniger bekannten Arbeiten der Band und ihrer Mitglieder zu entdecken. Dadurch bietet sich dem Hörer beispielsweise die Gelegenheit, das Schaffen von Steve Harris als Produzent der Band Slammer zu erleben. Man bekommt zudem Stratus, die Band von Drummer Clive Burr nach seinem Weggang von Maiden, zu hören. Ebenfalls enthalten sind die großen Hits der ersten beiden Alben der Band (für viele Fans immer noch die Favoriten) mit der Stimme von Paul Di’Anno, dem Originalsänger. All die vielen Raritäten und mehr komplettieren dies bedeutende Album nicht nur für Iron Maiden Fans, sondern für alle Hardrock/Metal Liebhaber überhaupt. "Many faces of Iron Maiden" kommt mit ausführlichen Klappentexten, remastertem Sound und herrlichem Artwork. Dieses Package wird auf keiner Streaming Plattform erhältlich sein.

Kauf auf Rechnung und Raten

Kostenlose Rücksendung

30 Tage Rückgaberecht

Unfassbar guter Service

Allgemein

Artikelnummer: 474513
Farbe gelb/rot
Musikgenre Various
Medienformat 2-LP
Produktthema Bands
Band V.A.
Produkt-Typ LP
Erscheinungsdatum 09.10.2020
Gender Unisex
1. I will be there - gomagog feat. paul di'anno, janick gers 2. Back street lovers - stratus feat. clive burr 3. Night lights - mccoy feat. ron "rebel" matthews & paul samso 4. The evil that men do - doogie white (almost iron maiden) 5. Even if it takes - stratus feat. clive burr 6. Wratchild - paul di'anno 7. Running free - paul di'anno 8. Phantom of the opera - paul di'anno 9. Mad man in the attic - paul di'anno 10. The living dead - paul di'anno 11. The number of the beast intro - regan kendrick 12. The number of the beast - chris neufeld & richard kendrick 13. Aces high - tim ripper owens, ira black & richard kendrick 14. Hallowed be thy name - doogie white 15. Run to the hills - steve overland from fm 16. Rainmaker - d3vilmaycryy 17. Revelations - mystic force 18. 2 minutes to midnight - steve grimmett 19. The clairvoyant - ravage 20. Killers - electric sister

Unsere EMPfehlungen für dich