Details

https://www.emp.de/p/machmalauter%3A-die-toten-hosen---live-in-berlin/158266St.html
Artikelnummer: 158266St
23,99 € 21,99 €
Du sparst 8% / 2,00 € Preise inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Variations

Product Actions

Sofort lieferbar!

Paketankunft: voraussichtlich zwischen 21.02.2020 - 22.02.2020

Nur noch 3 Stück vorrätig

Add to cart options

Product Actions

Artikelnummer: 158266
Geschlecht Unisex
Musikgenre Punkrock
Exklusiv bei EMP Nein
Medienformat DVD
Produktthema Bands
Band Die Toten Hosen
Produkt-Typ DVD
Darsteller Die Toten Hosen
Erscheinungsdatum 27.11.2009
Kommt im Digipak.

Die DVD zum vierten offiziellen Live-Album der Hosen wurde auf der Tour zum Album "In aller Stille" mitgeschnitten, der "Machmalauter"-Tour. Enthalten sind Mitschnitte der gesamten Tour und die Songauswahl liest sich wie ein Best-Of der gesamten Discografie. Von "Hier kommt Alex" über "Alles aus Liebe" bis hin zu"Auswärtsspiel" und "Nur zu Besuch" fehlt kein einziger Hit!

Facts:
Sound:Dolby Digital 2.0/Dolby Digital 5.1/DTS 5.1
Bild: 16:9
Laufzeit:142 Min.
Oliver Kube

von Oliver Kube (24.11.2009) Die erst im November 2009 zu Ende gegangene "Machmalauter"-Tour der Toten Hosen war mit über 700.000 verkauften Tickets nicht nur die größte Konzertreise in der Geschichte der Düsseldorfer Megastars selbst, sondern auch das hierzulande erfolgreichste Live-Ereignis des ganzen Jahres. Kein Wunder, dass so ein Event für die Nachwelt dokumentiert werden will. Mit der Berliner Waldbühne haben sich Campino & Co. das perfekte Venue für die Aufzeichnung ausgesucht – eine Open-Air-Arena beeindruckend gigantischen Ausmaßes, die dennoch eine unvergleichliche Intimität bietet. Viel zur großartigen Atmosphäre des knapp zweistündigen, keine Sekunde Leerlauf bietenden "Greatest Hits"-Programms trägt dabei aber natürlich auch die nahezu perfekte technische Präsentation bei. Der Sound ist glasklar, die top geschnittenen Bilder messerscharf und dennoch kommt alles immens lebendig über den Schirm bzw. durch die Boxen. Tatsächlich beinahe so, als wäre der Fan hautnah dabei. Und das nicht nur im Publikum, sondern über weite Strecken auch noch mitten auf der Bühne. Mehr Hosen geht einfach nicht.