Lovelorn

CD
Ausverkauft!
Leider zur Zeit nicht verfügbar!

Paketankunft: voraussichtlich 01.04.2020

Artikelbeschreibung

Leaves´ Eyes ist die Top-Kolloboration zwischen Liv Kristine Espanes (ex-Theatre Of Tragedy) und Atrocity, dessen Ergebnis mehr als ansprechend ist - hymnischer, 80er-akzentuierter Gothic Metal mit haufenweise Keyboard.
Artikelnummer: 422949
Geschlecht Unisex
Musikgenre Symphonic Metal
Exklusiv bei EMP Nein
Medienformat CD
Produktthema Bands
Band Leaves' Eyes
Produkt-Typ CD
Erscheinungsdatum 24.05.2004

CD 1

  • 1.
    Norwegian Lovesong
  • 2.
    Tale Of The Seamaid
  • 3.
    Ocean's Way
  • 4.
    Lovelorn
  • 5.
    The Dream
  • 6.
    Secret
  • 7.
    For Amelie
  • 8.
    Temptation
  • 9.
    Into Your Light
  • 10.
    Return To Life

von Sonja Angerer (April 2004) Bei "Lovelorn" handelt es sich zwar eigentlich um ein Debut - eigentlich aber ì auch wieder nicht. Denn die Besetzung ist mehr als hochkarätig: Sängerin Liv ì Kristine Espanes ist natürlich von Theatre Of Tragedy und dem Pop-Projekt Liv ì Kristine bekannt. Im Hintergrund werkeln - genau, die Kollegen von Atrocity. ì Musikalisch bewegt sich die"Allstar-Band" in Richtung keyboardbetontem Gothic ì Metal, breite, opulente Flächen, fantastische Melodien, träumerische Refrains. ì Und über allem Liv Kristines verzauberte Stimme, feenhaft, aber kraftvoll. Im ì Mittelpunkt des melancholischen Albums steht ein junger Mann, dessen Geliebte im ì Meer ertrank. Nach vielen Leiden wird er mit ihr wiedervereint, indem er sich in ì den Tod stürzt. Highlight des Albums ist mit Sicherheit "Into your light", ein ì beinahe poppiger, romantischer Song mit feinem Eighties-Feeling. Auch "Leaves ì whisper" mit seiner hymnischen Melodie und den satten, eingängigen Riffs hat das ì Zeug zum Hit. Ein umfangreicher Multimediateil samt Screensaver rundet das Album ì ab. (Sonja Angerer - 04/04)