Details

https://www.emp.de/p/lost-in-forever/325309St.html
Artikelnummer: p1912760
Ausverkauft!

Leider zur Zeit nicht verfügbar!

Artikelnummer: 325309
Geschlecht Unisex
Musikgenre Symphonic Metal
Exklusiv bei EMP Nein
Medienformat CD
Produktthema Bands
Band Beyond The Black
Produkt-Typ CD
Erscheinungsdatum 12.2.16
Nach dem Achtungserfolg "Songs of love and death" schicken Beyond The Black nun den Nachfolger "Lost in forever" ins Rennen. Die Kompositionen auf dem neuen Album stehen denen des Vorgänger in nichts nach und lassen die Truppe um Frontdame Jennifer Haben nun endgültig in der Oberliga des Symphonic Metal-Genres ankommen.
CD 1
1. Lost In Forever 2. Beautiful Lies 3. Written In Blood 4. Against The World 5. Beyond The Mirror 6. Halo Of The Dark 7. Dies Irae 8. Forget My Name 9. Burning In Flames 10. Nevermore 11. Shine And Shade 12. Heaven In Hell 13. Love's A Burden
Markus Wosgien

von Markus Wosgien (14.12.2015) Nach dem vor Hits nur so strotzenden Debüt „Songs of love and death“ liegt die Messlatte für den zweiten Beyond The Black-Silberling entsprechend hoch. Doch das süddeutsche Symphonic Metal Sextett um Sängerin Jennifer Haben meistert die Herausforderung souverän, indem es sich auf seine Stärken besinnt, weitere Hits nachlegt und seinen musikalischen Horizont dabei dezent erweitert. Der hymnische Titelsong „Lost in forever“ eröffnet das 13-Tracks umfassende Epos, gefolgt von dem dynamisch-opulenten „Beautiful lies“ - mit Masterplan Sänger Rick Altzi als Gast - sowie dem wuchtig-düsteren „Written in blood“. Während „Shine and shade“ mit dem gesanglichen Wechselspiel aus Gut & Böse punktet, entführen „Heaven in hell“ und „Dies irae“ in die zum Trademark gewordenen magisch-symphonischen Gefilde. Weitere Höhepunkte folgen mit der powervollen Rocknummer „Beyond the mirror“, dem gefühlvollen „Halo“ und dem abschließenden Schmuckstück „Love’s a burden“, einer verführerischen, intimen Ballade. Beyond The Black bestätigen damit ihre Klasse und begeistern aufs Neue.