Details

https://www.emp.de/p/live-in-finland/216598St.html
Artikelnummer: 216598St
12,99 € 9,99 €
Du sparst 23% / 3,00 € Preise inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Variations

Product Actions

Erhältlich innerhalb 1 Woche

Add to cart options

Product Actions

Gratis Versand

Gratis Versand

Heute kannst du shoppen bis der Arzt kommt und wir schenken dir die Versandkosten ab 39,99 € Bestellwert. Bitte schön.

*Mindestbestellwert 39,99 €. Nur online einlösbar. Nur Standardversandmethoden. Die Versandkosten werden automatisch im Warenkorb abgezogen.

Artikelnummer: 216598
Geschlecht Unisex
Musikgenre Power Metal
Exklusiv bei EMP Nein
Medienformat 2-DVD & 2-CD
Edition Limited Edition
Produktthema Bands
Laufzeit in Minuten 263
Band Sonata Arctica
Produkt-Typ DVD
Darsteller Sonata Arctica
Erscheinungsdatum 11.11.2011
Doppel-DVD und Doppel-CD, zusammen in der limitierten Digibook-Edition.

Sonata Arctica bestätigen auf "Live in Finland" ihren unbestreitbaren Ruf als unschlagbare Liveband. Dieses Kunstwerk wurde am Ende ihrer Tournee zum "The days of grays"-Opus im finnischen Oulu aufgezeichnet und beinhaltet vorwiegend Material der vorhergehenden beiden Alben, sowie nahezu alle Klassiker. Unbeschreiblich!

Facts:
DVDs:Sound:DSS 5.1/Dolby Digital 5.1 & 2.0
Bild:16:9/PAL
Jürgen Tschamler

von Jürgen Tschamler (26.09.2011) Ist schon eine Zeitlang her, dass die Finnen eine Livescheiblette veröffentlicht haben. Das hat man sich wohl auch im Bandcamp gedacht und lies umgehend Taten folgen. „Live in Finland“ ist vorbildliches Package: 2 DVDs plus CD. Die Hauptshow wurde am 15.04.2011 im finnischen Oulu mitgeschnitten. Überraschend hier: „Mary Lou“ fand den Weg in die Setlist. Ziemlich coole Performance von dem Song! Eine gut gefilmte Show, bei der man nur das Outfit von Sänger Tony Kakko kritisieren muss! Dieses Metal-unwürdige, farblich katastrophale Oberteil geht nicht! Auf der zweiten DVD befinden sich Songs eines Auftritts vom bandeigenen Sonata Arctica Open Air-Festival in Kemi von 2009, eine Tourdoku, wobei hierbei gerade die Südamerikaeindrücke sehr unterhaltsam sind (u.a. in Doublespeed, dass alles drauf passt!), Making Ofs, Musikvideos und Fotogallerien. Ein mächtiges Alles-drin-Paket kann man da glatt sagen. Die Band kommt äußerst sympathisch rüber und ist recht bodenständig geblieben. „Live in Finland“ kann man vielleicht nur dahingehend kritisieren, wenn man das überhaupt kritisieren nennen kann, dass man bei der Hauptshow auf die ganz schnellen SA-Smasher verzichtet hat. Ansonsten ein Must have für Fans in allen Belangen.

Jürgen Tschamler

von Jürgen Tschamler (26.09.2011) Ist schon eine Zeitlang her, dass die Finnen eine Livescheiblette veröffentlicht haben. Das hat man sich wohl auch im Bandcamp gedacht und lies umgehend Taten folgen. „Live in Finland“ ist vorbildliches Package: 2 DVDs plus CD. Die Hauptshow wurde am 15.04.2011 im finnischen Oulu mitgeschnitten. Überraschend hier: „Mary Lou“ fand den Weg in die Setlist. Ziemlich coole Performance von dem Song! Eine gut gefilmte Show, bei der man nur das Outfit von Sänger Tony Kakko kritisieren muss! Dieses Metal-unwürdige, farblich katastrophale Oberteil geht nicht! Auf der zweiten DVD befinden sich Songs eines Auftritts vom bandeigenen Sonata Arctica Open Air-Festival in Kemi von 2009, eine Tourdoku, wobei hierbei gerade die Südamerikaeindrücke sehr unterhaltsam sind (u.a. in Doublespeed, dass alles drauf passt!), Making Ofs, Musikvideos und Fotogallerien. Ein mächtiges Alles-drin-Paket kann man da glatt sagen. Die Band kommt äußerst sympathisch rüber und ist recht bodenständig geblieben. „Live in Finland“ kann man vielleicht nur dahingehend kritisieren, wenn man das überhaupt kritisieren nennen kann, dass man bei der Hauptshow auf die ganz schnellen SA-Smasher verzichtet hat. Ansonsten ein Must have für Fans in allen Belangen.

Jürgen Tschamler

von Jürgen Tschamler (27.09.2011) Ist schon eine Zeitlang her, dass die Finnen eine Livescheiblette veröffentlicht haben. Das hat man sich wohl auch im Bandcamp gedacht und lies umgehend Taten folgen. „Live in Finland“ ist vorbildliches Package: 2 DVDs plus CD. Die Hauptshow wurde am 15.04.2011 im finnischen Oulu mitgeschnitten. Überraschend hier: „Mary Lou“ fand den Weg in die Setlist. Ziemlich coole Performance von dem Song! Eine gut gefilmte Show, bei der man nur das Outfit von Sänger Tony Kakko kritisieren muss! Dieses Metal-unwürdige, farblich katastrophale Oberteil geht nicht! Auf der zweiten DVD befinden sich Songs eines Auftritts vom bandeigenen Sonata Arctica Open Air-Festival in Kemi von 2009, eine Tourdoku, wobei hierbei gerade die Südamerikaeindrücke sehr unterhaltsam sind (u.a. in Doublespeed, dass alles drauf passt!), Making Ofs, Musikvideos und Fotogallerien. Ein mächtiges Alles-drin-Paket kann man da glatt sagen. Die Band kommt äußerst sympathisch rüber und ist recht bodenständig geblieben. „Live in Finland“ kann man vielleicht nur dahingehend kritisieren, wenn man das überhaupt kritisieren nennen kann, dass man bei der Hauptshow auf die ganz schnellen SA-Smasher verzichtet hat. Ansonsten ein Must have für Fans in allen Belangen.