Live! Tonight! Sold out!!

DVD
Mehr Produktdetails

Rechtzeitige Lieferung zu Weihnachten

Erhältlich innerhalb 1 Woche

EMP gibt den Preisvorteil, der durch die Senkung der Mehrwertsteuer entsteht, an dich weiter. Der Rabatt wird dir automatisch im Warenkorb angezeigt.

Aktionsbedingungen "MwSt.-Rabatt": EMP gibt dir den preislichen Vorteil der gesetzlichen MwSt.-Senkung in Form eines pauschalen Rabatts an dich weiter. Dieser Rabatt wird dir online in deinem Warenkorb und in den Stores an der Kasse gewährt und von deinem Gesamteinkauf abgezogen. Du erhältst Online und im Store 2,52 % Rabatt (auf Lebensmittel 1,87%). Dieser wird dir vom Gesamtkaufpreis abgezogen. So berechnet sich der MwSt.-Rabatt: Ein Artikel hat den Preis von 119 €. Dieser Preis enthält weiterhin 19% MwSt. Durch die rechnerische Gutschrift des MwSt.-Vorteils wird der Artikel (online im Warenkorb / im Store an der Kasse) mit 116 € berechnet. Dein Rabatt in Höhe von 3 € entspricht -2,52% des ausgezeichneten Preises. Dies entspricht der gesenkten MwSt. von 16%. Bücher, Kaufgutschein, Backstage Club Mitgliedschaften und Pfand sind von der Reduzierung ausgeschlossen. Alle Informationen und Bedingungen findest du hier.

Artikelbeschreibung

Live! Tonight! Sold Out!! stellt eine Material-Sammlung der besten Nirvana Live-Auftritte zwischen 1989 und 1992 dar. Dazu zählen beispielsweise der Top Of The Pops Auftritt in Seattle und ein Konzert in Amsterdam. Besonderes Highlight sind die verschiedenen Kuriositäten der Nirvana-Historie, wie beispielsweise Kurt Cobain mit Perücke, im Rollstuhl oder von Roadies verprügelt. Zwischen den einzelnen Songs finden sich auf Live! Tonight! Sold Out!! Ausschnitte aus einem Homevideo von Krist und Dave, die Nirvana aus einem anderen Blickwinkel zeigen.

Allgemein

Artikelnummer: 675603
Musikgenre Grunge
Exklusiv bei EMP Nein
Medienformat DVD
Produktthema Bands
Laufzeit in Minuten 90
Band Nirvana
Produkt-Typ DVD
Darsteller Nirvana
Erscheinungsdatum 24.11.2006
1. Opening Logos (Stereo) 2. Setting The Stage (Live) 3. Aneurysm (1993/Live In S?o Paulo) 4. About A Girl (1992/Live in Seattle) 5. Dive (1993/Live In S?o Paulo + Interview Footage) 6. Love Buzz (1991/Live In Dallas & Amsterdam + Interview Footage) 7. Headbanger's Ball; A Big Buzz (Live) 8. Breed (1992/Live At The Paramount Theatre) 9. The Top 10 (Live) 10. Smells Like Teen Spirit (1991/Live At Top Of The Pops, London) 11. Negative Creep (1992/Live In Honolulu) 12. Come As You Are/Introduction To Territorial Pissings (1991/Live In Amsterdam & London) 13. Territorial Pissings (1991/Live At "The Jonathan Ross Show" & In Amsterdam) 14. The Chosen Rejects (Live Interview) 15. Something In The Way (1991/Live In Tokyo/Interview) 16. Lithium (1992/Live At The Reading Festival, Reading, England/Performance Only) 17. The Songs (Live Interviews) 18. Drain You (1991/Live At The Paradiso + Interview Footage) 19. Polly (1992/Live In Seattle) 20. Sliver (1991/Live In Amsterdam) 21. Media (Live Interviews) 22. On A Plain (1992/Live At The Roskilde Festival, Denmark + Interview) 23. Endless, Nameless (1992/Live In Seattle + Interviews) 24. Lounge Act (End Credits) 25. On A Plain (1991/Live In Nevermind Rehearsal) 26. School (1992/Live In Amsterdam) 27. About A Girl (1992/Live In Amsterdam) 28. Been A Son (1992/Live In Amsterdam) 29. On A Plain (1992/Live In Amsterdam) 30. Blew (1992/Live In Amsterdam) 31. Opening Logos (Surround Sound) 32. Setting The Stage (Live/Surround Sound) 33. Aneurysm (1993/Live In S?o Paulo/Surround Sound) 34. About A Girl (1992/Live in Seattle/Surround Sound) 35. Dive (1993/Live In S?o Paulo + Interview Footage/Surround Sound) 36. Love Buzz (1991/Live In Dallas & Amsterdam + Interview Footage/Surround Sound) 37. Headbanger's Ball; A Big Buzz (Live/Surround Sound) 38. Breed (1992/Live At The Paramount Theatre/Surround Sound) 39. The Top 10 (Live/Surround Sound) 40. Smells Like Teen Spirit (1991/Live At Top Of The Pops, London/Surround Sound) 41. Negative Creep (1992/Live In Honolulu/Surround Sound) 42. Come As You Are/Introduction To Territorial Pissings (1991/Live In Amsterdam & London/Surround Sound) 43. Territorial Pissings (1991/Live At "The Jonathan Ross Show" & In Amsterdam/Surround Sound) 44. The Chosen Rejects (Live Interview/Surround Sound) 45. Something In The Way (1991/Live In Tokyo/Interview/Surround Sound) 46. Lithium (1992/Live At The Reading Festival, Reading, England/Performance Only/Surround Sound) 47. The Songs (Live Interviews/Sourround Sound) 48. Drain You (1991/Live At The Paradiso + Interview Footage/Surround Sound) 49. Polly (1992/Live In Seattle/Surround Sound) 50. Sliver (1991/Live In Amsterdam/Surround Sound) 51. Media (Live Interviews/Surround Sound) 52. On A Plain (1992/Live At The Roskilde Festival, Denmark + Interview/Surround Sound) 53. Endless, Nameless (1992/Live In Seattle + Interviews/Surround Sound) 54. Lounge Act (End Credits/Surround Sound) 55. On A Plain (1991/Live In Nevermind Rehearsal/Surround Sound) 56. School (1992/Live In Amsterdam/Surround Sound) 57. About A Girl (1992/Live In Amsterdam/Surround Sound) 58. Been A Son (1992/Live In Amsterdam/Surround Sound) 59. On A Plain (1992/Live In Amsterdam/Surround Sound) 60. Blew (1992/Live In Amsterdam/Surround Sound)

von Matthias Becker (19.01.2007) Eine Mischung aus Live-Konzerten und TV-Auftritten von der wohl einflussreichsten Band des Punk Rock. Die rund eineinhalb Stunden sind gefüllt mit einer makellosen Essenz von Touren über die Mini- und Megabühnen und unzählbaren Filmschnipseln aus den Kulissen. Die Homevideo-Qualität der frühen '90er lässt optisch zwar einige Wünsche offen, doch die Entscheidung für "Drain you", "Endless nameless" oder auch "Love buzz" relativieren die seichte Sorte Augenschmaus. Unverfälscht stehen hier die typischen Zerstörungsorgien der Kultband im Vordergrund und als Extra gibt es unveröffentlichtes Material eines Live-Gigs im Amsterdamer Paradiso Club im Jahre 1992. Das Besondere dieser DVD ist die Zusammenstellung entgegen kommerzieller Entscheidungen. Nach dem Erfolg von "Nevermind" sollte das Videotape unter Mitspracherecht der Bandmitglieder veröffentlicht werden. Kurt Cobain hat die Live-Sequenzen ausgewählt, Dave Grohl und Kris Novoelic haben die privaten Sammlungen durchforscht - herausgekommen ist dieses grandiose Gebilde. Selbst der Mitschnitt einer Bühnenschlägerei haben die Macher hier einkratzt.