Leichenlager

CD
Mehr Produktdetails
Sofort lieferbar!

Paketankunft: voraussichtlich zwischen 10.06.2020 - 11.06.2020

Nur noch 3 Stück vorrätig

Artikelnummer: 412055
Geschlecht Unisex
Musikgenre Death Metal
Exklusiv bei EMP Nein
Medienformat CD
Produktthema Bands
Band Eisregen
Produkt-Typ CD
Erscheinungsdatum 31.01.2000

CD 1

  • 1.
    Des Heilands Haut
  • 2.
    Leichenlager
  • 3.
    Feindbild Mensch
  • 4.
    Und sie blutete nur einen Sommerlang
  • 5.
    Das Tor
  • 6.
    Salz der Erde
  • 7.
    Die Seele der Totgeburt
  • 8.
    Nur dein Fleisch
  • 9.
    Bei den Gräbern
  • 10.
    Schwarze Rose
  • 11.
    Zeit zu spielen

Heimlich, still und leise haben sich Eisregen zu einer festen Größe im Bereich des extremen Metals gemausert. Zumindest in Deutschland haben sie mittlerweile den Status einer der führenden Bands eingenommen. Mit Black Metal haben Eisregen wenig am Hut, auch wenn viele anderer Meinung sind. Vielmehr sind die Thüringer stilistisch kaum mehr einzuordnen - sie haben ihren Horizont erweitert und verarbeiten jede Menge verschiedener Einflüsse. Da wird es auf einmal maschinell ("Das Tor"), Polkainspirationen machen sich breit ("Salz der Erde") und die Gitarren sind noch weiter in den Hintergrund gemischt, so dass sie auch kompositorisch nur noch eine Nebenrolle einnehmen und hauptsächlich rhythmisch angeordnet sind bzw. als Mittel zum Songaufbau dienen. Melodieführend ist die Geige, wodurch der Gesamtsound etwas mehr Richtung Folk tendiert. Ausnahmen bestätigen die Regel und so haben Eisregen auch für die Härtner-Fraktion ein paar Songs in petto: "Die Seele der Totgeburt" sei als Beispiel genannt. Ein gutes Album, welches der Band weitere Anhänger einbringen dürfte. (Andreas Reissnauer - 01/00)