Mehr Produktdetails
Sofort lieferbar!

Paketankunft: voraussichtlich zwischen 12.08.2020 - 13.08.2020

EMP gibt den Preisvorteil, der durch die Senkung der Mehrwertsteuer entsteht, an dich weiter. Der Rabatt wird dir automatisch im Warenkorb angezeigt.

Aktionsbedingungen "MwSt.-Rabatt": EMP gibt dir den preislichen Vorteil der gesetzlichen MwSt.-Senkung in Form eines pauschalen Rabatts an dich weiter. Dieser Rabatt wird dir online in deinem Warenkorb und in den Stores an der Kasse gewährt und von deinem Gesamteinkauf abgezogen. Du erhältst Online und im Store 2,52 % Rabatt (auf Lebensmittel 1,87%). Dieser wird dir vom Gesamtkaufpreis abgezogen. So berechnet sich der MwSt.-Rabatt: Ein Artikel hat den Preis von 119 €. Dieser Preis enthält weiterhin 19% MwSt. Durch die rechnerische Gutschrift des MwSt.-Vorteils wird der Artikel (online im Warenkorb / im Store an der Kasse) mit 116 € berechnet. Dein Rabatt in Höhe von 3 € entspricht -2,52% des ausgezeichneten Preises. Dies entspricht der gesenkten MwSt. von 16%. Bücher, Kaufgutschein, Backstage Club Mitgliedschaften und Pfand sind von der Reduzierung ausgeschlossen. Alle Informationen und Bedingungen findest du hier.

Artikelbeschreibung

Erscheint im limitierten Deluxe Fan-Boxset inklusive Picture-Vinyl, Digipak-Album (+Bonustrack), Poster und Slipmat.

Randy Blythe und "Lamb Of God" kredenzen uns ein neues Album. Das auf den letzten Studio-Output 'VII: Sturm und Drang' (2015) folgende, selbstbetitelte Werk zeigt die Formation in bestechender Form und dürfte keinen Fan enttäuschen.
Artikelnummer: 465824
Geschlecht Unisex
Musikgenre Metalcore
Medienformat CD & LP
Produktthema Bands
Band Lamb Of God
Produkt-Typ CD
Erscheinungsdatum 19.06.2020

Disc 1

  • 1.
    Memento Mori
  • 2.
    Checkmate
  • 3.
    Gears
  • 4.
    Reality Bath
  • 5.
    New Colossal Hate
  • 6.
    Resurrection Man
  • 7.
    Poison Dream
  • 8.
    Routes
  • 9.
    Bloodshot Eyes
  • 10.
    On The Hook

Disc 2

  • 1.
    Memento Mori
  • 2.
    Checkmate
  • 3.
    Gears
  • 4.
    Reality Bath
  • 5.
    New Colossal Hate
  • 6.
    Resurrection Man
  • 7.
    Poison Dream
  • 8.
    Routes
  • 9.
    Bloodshot Eyes
  • 10.
    On The Hook
  • 11.
    Ghost Shaped People .- Bonustrack

von Adam Weishaupt (14.02.2020) Fünf Jahre nach ihrem großartigen Epos „VII: Sturm und Drang“ melden sich die amerikanischen Brachial-Metaller von Lamb Of God mit ihrem nunmehr achten Studioalbum zurück und „make America hate again“. Dabei statuiert das Quintett um Frontmann Randy Blythe ein weiteres Exempel in Puncto Aggression und Brutalität, klingen dabei jedoch zugänglicher und direkter denn je. „Memento mori“ eröffnet den Reigen mit einem massiven Brett und sorgt für den ersten inneren Circle Pit zwischen Herzschlag und Puls. Es folgt ein ganzes Arsenal an potentiellen Hymnen, von ihrer ersten Singleauskopplung „Checkmate“, über die Groove-Walze „Gears“ bis hin zum bitterbösen „Reality bath“. Lamb Of God brennt sehr viel auf der Seele und das entlädt sich in diesem durchweg emotionalen Epos und versohlt einem regelrecht den Hintern. Das Qualitäts-Level ist durch die Bank hoch und die massive Soundwand lässt es kaum zu, normal zu atmen. Lamb Of God sind in ihrem Genre absolute Spitzenreiter und liefern hiermit ihr mitunter stärkstes Werk ab!