Kvelertak

CD
Mehr Produktdetails
Sofort lieferbar!

Paketankunft: voraussichtlich zwischen 02.11.2020 - 03.11.2020

Nur noch 4 Stück vorrätig

EMP gibt den Preisvorteil, der durch die Senkung der Mehrwertsteuer entsteht, an dich weiter. Der Rabatt wird dir automatisch im Warenkorb angezeigt.

Aktionsbedingungen "MwSt.-Rabatt": EMP gibt dir den preislichen Vorteil der gesetzlichen MwSt.-Senkung in Form eines pauschalen Rabatts an dich weiter. Dieser Rabatt wird dir online in deinem Warenkorb und in den Stores an der Kasse gewährt und von deinem Gesamteinkauf abgezogen. Du erhältst Online und im Store 2,52 % Rabatt (auf Lebensmittel 1,87%). Dieser wird dir vom Gesamtkaufpreis abgezogen. So berechnet sich der MwSt.-Rabatt: Ein Artikel hat den Preis von 119 €. Dieser Preis enthält weiterhin 19% MwSt. Durch die rechnerische Gutschrift des MwSt.-Vorteils wird der Artikel (online im Warenkorb / im Store an der Kasse) mit 116 € berechnet. Dein Rabatt in Höhe von 3 € entspricht -2,52% des ausgezeichneten Preises. Dies entspricht der gesenkten MwSt. von 16%. Bücher, Kaufgutschein, Backstage Club Mitgliedschaften und Pfand sind von der Reduzierung ausgeschlossen. Alle Informationen und Bedingungen findest du hier.

Artikelbeschreibung

Effiziente Krachmischung – und diese norwegischen Innovatoren knallen mit ihrer Mischung aus hochrabiatem Metal und mordsfetzigem old school Punkrock nur noch voll drauf!

Allgemein

Artikelnummer: 174656
Geschlecht Unisex
Musikgenre Hardcore
Exklusiv bei EMP Nein
Medienformat CD
Produktthema Bands
Band Kvelertak
Produkt-Typ CD
Erscheinungsdatum 16.07.2010
Geschlecht Unisex

CD 1

  • 1.
    Ulvetid
  • 2.
    MJOD
  • 3.
    Fossegrim
  • 4.
    Blodtorst
  • 5.
    Offernatt
  • 6.
    Sjohyenar (Havets Herrer)
  • 7.
    Sultans of Satan
  • 8.
    Nekroskop
  • 9.
    Liktorn
  • 10.
    Ordsmedar av rang
  • 11.
    Utrydd dei svake

von Markus Eck (12.07.2010) Mann, sind die lebendig! Eine sehr effiziente Krachmischung in Sachen Brachialklänge haben wir hier – und diese norwegischen Innovatoren knallen mit ihrer ansteckend lebensbejahenden Mischung aus hochrabiatem Metal und mordsfetzigem old school Punkrock nur noch voll drauf! Das oberquirlige und ekstatische Tollwut-Drumming auf "Kvelertak" erinnert anhand der einfach gestrickten Rhythmusmuster nicht nur einmal an alte kultige Punkhorden – und beim köstlich rigorosen Riffing verhält es sich beileibe nicht viel anders. Ha, dieses immens spritzige Getrommel macht neben mitreißenden Melodien und viehischen Vokalisierungen nicht zuletzt auch den größten Reiz an vorliegender Rotz 'n' Roll-Veröffentlichung aus. Denn es tanzt bei der richtigen, also der vollen Lautstärke, ausgelassen auf dir herum wie ein vollkommen wild gewordener Müllkobold. Überhaupt, alle geben hier alles. Fast nur Hits! Wer also auf derbstes Bienenschwarm-Riffing, überschäumende Spielfreuden, entfesselte Griffbrettbrutalitäten und unheilbar übermütiges Spielverhalten abfährt, der muss sich diese Scheibe einfach sichern. Denn es lebt sich ja soviel besser mit ihr.