Into The Wild Life

CD
Mehr Produktdetails
Sofort lieferbar!

Paketankunft: voraussichtlich 28.10.2020

EMP gibt den Preisvorteil, der durch die Senkung der Mehrwertsteuer entsteht, an dich weiter. Der Rabatt wird dir automatisch im Warenkorb angezeigt.

Aktionsbedingungen "MwSt.-Rabatt": EMP gibt dir den preislichen Vorteil der gesetzlichen MwSt.-Senkung in Form eines pauschalen Rabatts an dich weiter. Dieser Rabatt wird dir online in deinem Warenkorb und in den Stores an der Kasse gewährt und von deinem Gesamteinkauf abgezogen. Du erhältst Online und im Store 2,52 % Rabatt (auf Lebensmittel 1,87%). Dieser wird dir vom Gesamtkaufpreis abgezogen. So berechnet sich der MwSt.-Rabatt: Ein Artikel hat den Preis von 119 €. Dieser Preis enthält weiterhin 19% MwSt. Durch die rechnerische Gutschrift des MwSt.-Vorteils wird der Artikel (online im Warenkorb / im Store an der Kasse) mit 116 € berechnet. Dein Rabatt in Höhe von 3 € entspricht -2,52% des ausgezeichneten Preises. Dies entspricht der gesenkten MwSt. von 16%. Bücher, Kaufgutschein, Backstage Club Mitgliedschaften und Pfand sind von der Reduzierung ausgeschlossen. Alle Informationen und Bedingungen findest du hier.

Artikelbeschreibung

Halestorm veröffentlichen das dritte Album "Into the wild life". Lizzy Hale und Konsorten haben wieder eine starke Platte an den Start gebracht und rocken auf 13 Songs wie die Hölle. Hardrock, wie er klingen muss!

Allgemein

Artikelnummer: 297907
Geschlecht Unisex
Musikgenre Hardrock
Exklusiv bei EMP Nein
Medienformat CD
Produktthema Bands
Band Halestorm
Produkt-Typ CD
Erscheinungsdatum 10.04.2015
Geschlecht Unisex

CD 1

  • 1.
    Scream
  • 2.
    I Am The Fire
  • 3.
    Sick Individual
  • 4.
    Amen
  • 5.
    Dear Daughter
  • 6.
    New Modern Love
  • 7.
    Mayhem
  • 8.
    Bad Girl's World
  • 9.
    Gonna Get Mine
  • 10.
    The Reckoning
  • 11.
    Apocalyptic
  • 12.
    What Sober Couldn't Say
  • 13.
    I Like It Heavy

von Andreas Reissnauer (20.02.2015) Nachdem dem Quartett aus dem beschaulichen Pennsylvania mit seinem letzten Album „The strange case of…” der weltweite Durchbruch gelungen ist, ist es natürlich spannend zu sehen, ob sie dem immensen Druck standhalten können und entsprechend abliefern. Tun sie, meiner Meinung nach, denn wie schon der Vorgänger, bietet auch „Into the wild fire“ eine gelungene Mischung aus kräftigen Rocksongs, Balladen zum Dahinschmelzen und Stücken, die man guten Gewissens als Halbballaden bezeichnen kann. Zwar geht es mit „Scream“ etwas sperrig los, die nachfolgenden „I am the fire“ und „Sick individual“ sind aber grandios und zwei der größten Hits des Albums. Bei „Dear daughter“ wird Lizzy Hale hingegen in ein Meer aus Feuerzeugen sehen dürfen. Oder Handydisplays. Auf der B-Seite überzeugen insbesondere das sehr dynamische „Mayhem“, die nach Achtzigern tönende Halbballade „The reckoning“, das abschließende, kräftige „I like it heavy“ und natürlich die erste Single „Apocalyptic“. Tolles Album, das eine weitere Grammy-Nominierung sehr wahrscheinlich werden lässt.