Mehr Produktdetails
Sofort lieferbar!

Paketankunft: voraussichtlich zwischen 29.10.2021 - 30.10.2021

Nur noch 2 Stück vorrätig

Teilen

Artikelbeschreibung

Erscheint auf schwarzem Vinyl.

Die britischen Heavy Metal Legenden Saxon veröffentlichen ein fulminantes Cover-Album mit dem passenden Namen Inspirations. Elf brandneue Tracks, die superbe Rockklassiker liefern, die Biff Byford & seine Band beeinflusst haben. Angefangen mit dem melodischen Paperback Writer von den Beatles bis hin zu Jimi Hendrix Stone Free zeigen Saxon ihre Liebe und Anerkennung mit ihren Tributen, die teils rau sind aber immer loyal zum ursprünglichen Song. Konstant im Blick war die Idee des old school in dem sie mit Marshall Cabs, Marshall Amps und einem richtigen Schlagzeug gearbeitet haben. Das Ganze wurde produziert von Biff Byford mit Jacky Lehmann, der an die Aufnahmen begleitet hat und gemixt hat. Die Herangehensweise beispielsweise an Motörheads Bomber (mit der zugefügten Pfeife) oder auch AC/DCs Problem Child , Black Sabbaths Evil Woman und das laute Speed King von Deep Purple alles wurde mit erfrischender Wärme, ungefiltert und mit Vintage -Soundwiedergabe eingespielt. "Wir wollten ein Album aufnehmen, dass unsere Einflüsse zeigt, die Songs und Bands, die uns inspiriert haben, genau die Saxon Songs zu schreiben, die wir geschrieben haben und immer noch schreiben. Es war interessant zu erfahren, was meine Stimme noch hergibt, da ich einige dieser Songs noch niemals zuvor gesungen habe", fügt Biff hinzu. Byford hat ganz sicher einige neue stimmliche Herausforderungen angenommen. Zum Beispiel wie er Thin Lizzys The Rocker ordnungsgemäß raushaut. Ein anderes Schwergewicht ist Immigrant Song von Led Zeppelin und dann gleich noch AC/DCs Problem Child hinterher. Saxon macht hier einen unglaublich guten Job nicht nur sich selbst zu unterhalten, sondern gleichzeitig die Zuhörer auf Inspirations.

Allgemein

Artikelnummer: 490691
Musikgenre Heavy Metal
Medienformat LP
Produktthema Bands
Band Saxon
Produkt-Typ LP
Erscheinungsdatum 19.03.2021
Gender Unisex

LP 1

  • 1.
    Paint It Black
  • 2.
    Immigrant Song
  • 3.
    Paperback Writer
  • 4.
    Evil Woman
  • 5.
    Stone Free
  • 6.
    Bomber
  • 7.
    Speed King
  • 8.
    The Rocker
  • 9.
    Hold The Line
  • 10.
    Problem Child
  • 11.
    See My Friends

von Jürgen Tschamler (18.01.2021) Auch Saxon können es nicht lassen und liefern ein Album voller Coversongs ab. Dazu Sänger Biff: „ We wanted to do an album based on our influences, the songs and bands that inspired us to write what we did and still do, and it was also interesting to see what my voice could do as I haven’t sung many of these songs before. We didn't want to change any of the songs too much, just play them more like Saxon”. Darauf gibt es die komplette Breitseite an Klassikern. Angefangen bei Led Zeppelins „Immigrant song“, Motörheads „Bomber“, AC/DCs „Problem child“, Deep Purples „Speed king” oder Thin Lizzys „The rocker“, um nur einige hervorzuheben. Im Saxon-Style liefert man Totos Hit „Hold the line”, welcher durch Biffs Gesang eine recht eigene Note erhält, obwohl man sich zu 100% ans Original hält. Auch Black Sabbaths „Evil woman“ adelt man durch Biffs unverkennbare Röhre. Selbst die Beatles bekommen ihr Fett weg und Saxon hauen eine exzellente Variante von „Paperback writer“ raus. Respekt. Jimi Hendrix‘ „Stone free“ ist dagegen etwas gewöhnungsbedürftig. Eine ziemlich originelle Zusammenstellung an Coversongs aus dem Hause Saxon, die einige Überraschungen birgt. Elf Tracks mit hohem Unterhaltungswert.

Gibt es auch als:

Unsere EMPfehlungen für dich