Details

https://www.emp.de/p/in-keeping-secrets-of-silent-earth%3A-3/423863St.html
Artikelnummer: p56041
Ausverkauft!

Leider zur Zeit nicht verfügbar!

Artikelnummer: 423863
Geschlecht Unisex
Musikgenre Progressive Rock
Exklusiv bei EMP Nein
Medienformat CD
Produktthema Bands
Band Coheed And Cambria
Produkt-Typ CD
Erscheinungsdatum 28.06.2004
Mit ihrer Mischung aus Progressive/Hardrock, großartiger Indie-Attitüde und kantigen Ideen liefern die New Yorker ein kleinen Genre-Juwell aus der Emo-Ecke.
CD 1
1. The Ring In Return - Album Version 2. In Keeping Secrets Of Silent Earth: 3 - Album Version 3. Cuts Marked In The March Of Men - Album Version 4. Three Evils (Embodied In Love And Shadow) - Album Version 5. The Crowing - Album Version 6. Blood Red Summer - Album Version 7. The Camper Velourium I: Faint Of Hearts - Album Version 8. The Camper Velourium II: Backend Of Forever - Album Version 9. The Camper Velourium III: Al The Killer - Album Version 10. A Favor House Atlantic - Album Version 11. The Light & The Glass - Album Version
Oliver Kube

von Oliver Kube (July 2004) Mit "In keeping secrets of silent earth: 3" liefert eine der interessantesten Bands der Emo/Prog-Sparte ein kleines Genre-Juwel ab. Das hohe Organ von Coheed And Cambria-Frontmann Claudio entspricht dabei einer Mixtur der Stimmen von ì Rushs Geddy Lee plus Nathan Larson von Shudder To Think. Musikalisch zieht der Vergleich zwischen den kanadischen Hardrockern und den US-Indie-Päpsten ebenfalls. Ausgefeilte Rhythmik plus hervorragende Instrumentenbeherrschung treffen bei Nummern im Stile des komplexen "The crowning" oder des vergleichbar fast poppigen "Blood red summer" auf kompromisslose Post-Hardcore-Attitüde mit Hang zu schrägen Einfällen/Ausbrüchen aus der At-The Drive-In-/Thursday-Ecke. Im Gegensatz zu diesen Acts klingt das aus New York stammende Quartett aber nicht nur deutlich disziplinierter, sondern auch von der Produktion her klar transparenter. Was bei ebenso heftigen wie anspruchsvollen Tracks vom Schlage "Cuts marked in the march of men" und dem epischen "The velourium camper III: Al the killer" für den Hörer auf Dauer von immensem Vorteil ist.