Mehr Produktdetails
Sofort lieferbar!

Paketankunft: voraussichtlich zwischen 15.04.2021 - 16.04.2021

Teilen

Artikelbeschreibung

Kommt im Jewelcase.

Michael Schenker legte den Grundstein für eine der ruhmreichsten Solokarrieren aller Zeiten. Pünktlich zu seinem 40. Jahrestag als Solokünstler und seinem 50. Geburtstag als Musiker, lässt er die unsterbliche Michael Schenker Group wieder auferstehen. "Immortal" ist somit auch der Name seines neuen Albums, aufgenommen mit der wahrscheinlich stärksten Besetzung in seiner langen Geschichte. So geben sich die Sänger Ronnie Romero (Rainbow), Ralf Scheepers (Primal Fear), Joe Lynn Turner (ex-Deep Purple) sowie Schenker's Waffenbruder und Michael Voss (Mad Max) die Ehre. Aber das ist noch nicht alles, zudem sind noch Bassist Barry Sparks (Dokken), Keyboarder Steve Mann sowie die drei Schlagzeuger Bodo Schopf, Simon Phillips (ex-Toto) und Brian Tichy (ex-Whitesnake) mit am Start. Zudem gibt der außergewöhnliche Tastenzauberer Derek Sherinian (Dream Theater, Black Country Communion) dem Zuhörer eine Feuertaufe in dem starken Opener "Drilled to kill", powered by Ralf Scheepers' unglaublichem Vokal-Tornado. „Immortal“ ist definitiv ein Anwärter auf das Album des Jahres.

Allgemein

Artikelnummer: 489185
Musikgenre Hardrock
Medienformat CD
Produktthema Bands
Band Michael Schenker Group
Produkt-Typ CD
Erscheinungsdatum 29.01.2021
Gender Unisex

CD 1

  • 1.
    Drilled To Kill
  • 2.
    Don’t Die On Me Now
  • 3.
    Knight Of The Dead
  • 4.
    After The Rain
  • 5.
    Devil’s Daughter
  • 6.
    Sail The Darkness
  • 7.
    The Queen Of Thorns And Roses
  • 8.
    Come On Over
  • 9.
    Sangria Morte
  • 10.
    In Search Of The Peace Of Mind

von Adam Weishaupt (18.01.2021) Michael Schenker krönt sein 50-jähriges Jubiläum als Musiker, das anno 1970 mit den Kompositionen zum Scorpions-Debüt „Lonesome crow“ begann, mit einem fantastischen neuen Studioalbum. Unter dem Banner von MSG entstanden zehn vielseitige, inspirierende Hardrock-Nummern, die einmal mehr das Ausnahmetalent des wohl großartigsten Rockgitarristen Deutschlands untermauert. Das Opus startet impulsiv mit der Heavy Metal-Granate „Drilled to kill“ und einer fabelhaften Gesangsleistung von Ralf Scheepers (Primal Fear) sowie einem faszinierenden Battle mit Keybord-Guru Derek Sherinian (Black Country Communion). Weitere Höhepunkte folgen mit dem hymnischen „Sail the darkness“, gesungen von Ronnie Romero (Rainbow), dem Ohrwurm „Don‘t die on me now“, mit Joe Lynn Turner (ex-Deep Purple) sowie der alles überragenden Power-Ballade „After the rain“, worauf Co-Produzent Michael Voss zur gesanglichen Höchstleistung aufläuft. Mit einer weiterentwickelten Neuauflage seiner allerersten Komposition „In search of the peace of mind“, schließt Michael Schenker schließlich den Kreis und vollendet ein Hardrock-Manifest oberster Güteklasse.