Hunter gatherer
Hunter gatherer

Hunter gatherer

CD
Mehr Produktdetails
Sofort lieferbar!

Paketankunft: voraussichtlich zwischen 29.01.2021 - 30.01.2021

Artikelbeschreibung

Kommt in der Erstauflage im limitierten Digipak.

AVATAR melden sich mit ihrem nunmehr achten Studioalbum zurück. In Hymnen der modernen Zeit, wie in den Songs „A Secret Door“, “Colossus” und “Silence in the Age of Apes”, wird schonunglos beschrieben, wie die Menschheit mit zunehmender Geschwindigkeit in eine ungewisse Zukunft steuert. Dabei klingen Avater auf „Hunter Gatherer“ düsterer als jemals zuvor.

Allgemein

Artikelnummer: 471474
Musikgenre Melodic Death Metal
Medienformat CD
Produktthema Bands
Band Avatar
Produkt-Typ CD
Erscheinungsdatum 07.08.2020
Gender Unisex

von Jürgen Tschamler (22.06.2020) Auch auf ihrem achten Album zeigen die Skandinavier beeindruckend, dass sie sich keinerlei Genregrenzen unterordnen. Eröffnet wird das Album mit dem Death Metal-lastigen „Silence in the age of apes“, während das groovig-harte „Colossus“ fast schon wie ein Mix aus Type O Negative meets Helloween klingt. Mit dem dritten Song „A secret door“ platziert man sich im Nu Metal/Alternative-Segment. Schon diese drei Songs zeigen wie breit sich Avatar musikalisch aufgestellt haben ohne dabei zerfahren oder verzweifelt zu klingen. Dass die Truppe in den USA einen weitaus größeren Status besitzt als in Europa, ist daher nicht verwunderlich. Man spricht so ziemlich jede Metal-relevante Fraktion an. Selbst Alestorm-Fans kommen auf ihre Kosten, man höre „Child“. Thrash Metal-Fans werden dafür „When all but force has failed“ anbeten. Avatar werden erneut ihrem Auftrag gerecht, genreübergreifendes Metal-Entertainment auf hohem Niveau zu liefern. Man kann vor so viel musikalischem Ehrgeiz nur den Hut ziehen.

Gibt es auch als: