Humanity - Hour 1

CD
Mehr Produktdetails

Wähle deine Größe

Sofort lieferbar!

Paketankunft: zwischen 05.07.2022 - 07.07.2022

Teilen

Artikelbeschreibung

Mit "Humanity - Hour I" legen die Scorpions ein ebenso ambitioniertes wie gelungenes Konzeptalbum vor!

Allgemein

Artikelnummer: 431401
Musikgenre Hardrock
Exklusiv bei EMP Nein
Medienformat CD
Produktthema Bands
Band Scorpions
Produkt-Typ CD
Erscheinungsdatum 25.05.2007
Gender Unisex

CD 1

  • 1.
    Hour I
  • 2.
    The game of life
  • 3.
    We were born to fly
  • 4.
    The future never dies
  • 5.
    You're lovin' me to death
  • 6.
    321
  • 7.
    Love will keep us alive
  • 8.
    We Will Rise Again
  • 9.
    Your Last Song
  • 10.
    Love is war
  • 11.
    The cross
  • 12.
    Humanity

von Lothar Landt (04.04.2007) Das Quintett meldet sich mit dem Konzeptalbum "Humanity - Hour I" zurück. Zum Zeitpunkt der Rezension liegen leider erst vier fertige Songs vor, so dass ein abschließendes Urteil über das gesamte Album noch nicht möglich ist. Aber der erste Eindruck ist definitiv gut. Da ist der Titelsong der eine starke Mischung aus Rock- und Balladen-Elementen enthält. Sehr gelungen sind hier die Breaks, die ein tolles Spannungselement darstellen. Ebenso zu überzeugen weiß der Midtempo-Rocker "We were born to fly", der ebenfalls ruhigere Passagen aufweist, aber durch ein starkes Riff und ein einprägsames Solo seine Klasse entfaltet. "The future never dies" ist eine pompöse Halbballade, die sich von früheren Schmachtklängen der Scorpions klar unterscheidet. Statt "I believe in love", "Send me an angel" oder "Holiday" zu kopieren erinnern die Scorpions hier an Queen. Ebenfalls eine gelungene Überraschung die belegt, dass Songwriter und Produzent Desmond Child mit den Scorpions harmoniert. "Love will keep us alive" erinnert vom Stil etwas an "I'm leaving you" und ist eine einprägsame Melodienummer. Insgesamt sind die vier Songs eher ruhig gehalten - s sollen aber auch genügend Rock-Songs vertreten sein so dass "Humanity - Hour I" eine ambitionierte Rock-Scheibe ist, die man so von den Scorpions sicherlich nicht erwartet hat.

Unsere EMPfehlungen für dich