Details

https://www.emp.de/p/here-now%2C-there-then/348292St.html
Artikelnummer: 348292St

Variations

Add to cart options

Product Actions

Erhältlich innerhalb 1 Woche

Product Actions

Artikelnummer: 348292
Geschlecht Unisex
Musikgenre Progressive Rock
Exklusiv bei EMP Nein
Medienformat CD
Produktthema Bands
Band Dool
Produkt-Typ CD
Erscheinungsdatum 17.2.17
Dool sind von einer unleugbaren rohen Energie erfüllt und erschaffen gleich vom Start weg einen ganz eigenen, dynamischen Sound. Aufgrund der mitreißenden Debütsingle “Oweynagat” und grandiosen Live-Shows sind sie kein Geheimtipp mehr. Die neue Scheibe "Here Now, There Then" bietet bestes Songwriting und eine bemerkenswerte Musikvielfalt - eine starke und kräftige Mischung aus Hardrock, Gothic-Pop und Psych-Metal!
CD 1
1. Vantablack 2. Golden serpents 3. Words on paper 4. In her darkest hour 5. Oweynagat 6. The alpha 7. The death of love 8. She goat
2
2
0
0
0

Sag uns deine Meinung zu "Here Now, There Then".

Schreibe eine Bewertung
1 bis 4 von 4
Sortieren nach Datum Hilfreich
Dein Profilbild

Stefan N.

39 Bewertungen

Geschrieben am: 30.12.2018

Hammer Scheibe

Super Scheibe und die Band ist auch live ein Genuss! Freue mich schon auf das nächste Album und bin gespannt, ob sie dieses Niveau halten können?! Die Messlatte liegt jedenfalls mit diesem Debüt sehr hoch!

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Dein Profilbild

Marc T.

1 Bewertung

Geschrieben am: 14.09.2018

Hammer Album

Ein Muss für alle Fans doomiger Metal-Kunst vom feinsten. Wer keine Geduld für lange Tracks hat, sollte sich den Kauf aber überlegen.
Von der Band ist noch was zu erwarten - die fangen grad erst an...

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Dein Profilbild

Mirco M.

21 Bewertungen

Geschrieben am: 29.07.2017

Interessant

Interessante Band, die man in die derzeit schwer angesagte Okkultsparte einordnen kann. Ein eigener Sound ist herauszuhören und dass einige Mitglieder bei The Devil's Blood tätig waren ebenfalls. Beim Gesang ist aus meiner Sicht noch Luft nach oben. Wir haben es also mit einem Debüt zu tun auf dem die Band aufbauen kann und den weiteren Werdegang kann man durchaus mit Spannung verfolgen. Warum es nun sofort wieder Höchstnoten und Kritikerweihen regnen muss erschliesst sich mir jedoch nicht. Meines Erachtens ist es dafür NOCH zu früh. Aber ein Anfang ist gemacht und es liegt an Dool selbst sich das Lob posthum zu verdienen.

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Dein Profilbild

Michael W.

5 Bewertungen

Geschrieben am: 24.03.2017

Progessive Metal/Gothic/Heavy?

Ist ein wenig schwer einzuordnen. Hat mich aber sofort an "The Devil`s Blood" erinnert.
Das ist das Debütalbum von den Holländern.

EMP war wie immer echt flott und der Preis war auch cool.

1 von 1 Kunden fanden dieses Review hilfreich