Heptessenz

CD
Mehr Produktdetails
Sofort lieferbar!

Paketankunft: voraussichtlich zwischen 04.12.2020 - 05.12.2020

EMP gibt den Preisvorteil, der durch die Senkung der Mehrwertsteuer entsteht, an dich weiter. Der Rabatt wird dir automatisch im Warenkorb angezeigt.

Aktionsbedingungen "MwSt.-Rabatt": EMP gibt dir den preislichen Vorteil der gesetzlichen MwSt.-Senkung in Form eines pauschalen Rabatts an dich weiter. Dieser Rabatt wird dir online in deinem Warenkorb und in den Stores an der Kasse gewährt und von deinem Gesamteinkauf abgezogen. Du erhältst Online und im Store 2,52 % Rabatt (auf Lebensmittel 1,87%). Dieser wird dir vom Gesamtkaufpreis abgezogen. So berechnet sich der MwSt.-Rabatt: Ein Artikel hat den Preis von 119 €. Dieser Preis enthält weiterhin 19% MwSt. Durch die rechnerische Gutschrift des MwSt.-Vorteils wird der Artikel (online im Warenkorb / im Store an der Kasse) mit 116 € berechnet. Dein Rabatt in Höhe von 3 € entspricht -2,52% des ausgezeichneten Preises. Dies entspricht der gesenkten MwSt. von 16%. Bücher, Kaufgutschein, Backstage Club Mitgliedschaften und Pfand sind von der Reduzierung ausgeschlossen. Alle Informationen und Bedingungen findest du hier.

Artikelbeschreibung

Für „Heptessenz“ recherchierten SaltatioMortis in alten Liederbüchern und Notenhandschriften und stellten eine Sammlung von meist weniger bekannten mittelalterlichen Titeln zusammen, die durch den speziellen, musikalischen Anstrich nun in einem neuem Licht glänzen.

Allgemein

Artikelnummer: 420323
Musikgenre Mittelalter / Folk Rock
Exklusiv bei EMP Nein
Medienformat CD
Produktthema Bands
Band Saltatio Mortis
Produkt-Typ CD
Erscheinungsdatum 07.04.2003

CD 1

  • 1.
    Der Merseburger Zauberspruch
  • 2.
    Heptessenz
  • 3.
    Theophanus Tanz
  • 4.
    Dessous Le Pont De Nantes
  • 5.
    Cantiga Alhambra
  • 6.
    Danza del rey
  • 7.
    A Madre
  • 8.
    Tarantella
  • 9.
    Chaperon rouge
  • 10.
    Welscher Weibertanz
  • 11.
    Palestinalied
  • 12.
    Valete

von Olaf Plotke (03/03) Als wären sie einer Zeitmaschine entstiegen: Sie sind die Spielleute des Mittelalters und bringen uns die Musik längst vergangener Zeiten. Saltatio Mortis haben ihr drittes Album "Heptessenz" diesmal komplett ohne elektronisch verstärkte Instrumente eingespielt. Herausgekommen ist ein Album von faszinierender Mystik und Tiefgang: Es vereint melancholische Weisen und fröhliche Tanzmusik. 47 Minuten werden wir in die Welt der mittelalterlichen Jahrmärkte entführt - die Musik von Saltatio Mortis ist dabei so bildhaft, dass diese Welt vor unseren Augen entsteht, wenn wir sie während des Hörens schließen. Die sieben Musiker von "Heptessenz" haben hier ausschließlich original mittelalterliche Stücke versammelt, die auch durchweg auf historischen Instrumenten gespielt werden. Dass diese Jahrhunderte alte Musik sofort im Ohr liegt, zeigt die Klasse der Musiker und die Faszination, die diese Musik heute noch auf uns ausübt. Ein Album wie eine Zeitreise.