Graveyard shift

CD
Mehr Produktdetails
Sofort lieferbar!

Paketankunft: voraussichtlich zwischen 20.07.2020 - 21.07.2020

Nur noch 3 Stück vorrätig

EMP gibt den Preisvorteil, der durch die Senkung der Mehrwertsteuer entsteht, an dich weiter. Der Rabatt wird dir automatisch im Warenkorb angezeigt.

Aktionsbedingungen "MwSt.-Rabatt": EMP gibt dir den preislichen Vorteil der gesetzlichen MwSt.-Senkung in Form eines pauschalen Rabatts an dich weiter. Dieser Rabatt wird dir online in deinem Warenkorb und in den Stores an der Kasse gewährt und von deinem Gesamteinkauf abgezogen. Du erhältst Online und im Store 2,52 % Rabatt (auf Lebensmittel 1,87%). Dieser wird dir vom Gesamtkaufpreis abgezogen. So berechnet sich der MwSt.-Rabatt: Ein Artikel hat den Preis von 119 €. Dieser Preis enthält weiterhin 19% MwSt. Durch die rechnerische Gutschrift des MwSt.-Vorteils wird der Artikel (online im Warenkorb / im Store an der Kasse) mit 116 € berechnet. Dein Rabatt in Höhe von 3 € entspricht -2,52% des ausgezeichneten Preises. Dies entspricht der gesenkten MwSt. von 16%. Bücher, Kaufgutschein, Backstage Club Mitgliedschaften und Pfand sind von der Reduzierung ausgeschlossen. Alle Informationen und Bedingungen findest du hier.

Artikelbeschreibung

Das neue Motionless In White-Album "Graveyard shift" steht in den Startlöchern. Der vierte Longplayer der amerikanischen Formation um Chris Motionless passt, wie auch die vorhergehenden Werke, in keine Schublade. Checkt unbedingt die Vorabsingle "Eternally yours".
Artikelnummer: 353320
Geschlecht Unisex
Musikgenre Metalcore
Exklusiv bei EMP Nein
Medienformat CD
Produktthema Bands
Band Motionless In White
Produkt-Typ CD
Erscheinungsdatum 05.05.2017

CD 1

  • 1.
    Rats
  • 2.
    Queen For Queen
  • 3.
    Necessary Evil (feat. Jonathan Davis)
  • 4.
    Soft
  • 5.
    Untouchable
  • 6.
    Not My Type: Dead As Fuck 2
  • 7.
    The Ladder
  • 8.
    Voices
  • 9.
    Loud (Fuck It)
  • 10.
    570
  • 11.
    Hourglass
  • 12.
    Eternally Yours

von Nicko Emmerich (06.03.2017) Sie wollen in keine Schublade passen und das ist auch verdammt gut so: Die amerikanischen Heavies von Motionless In White bedienen sich schamlos beim Gothic-Metal, beim New Rock und beim Punk, tragen gerne spitze Killernieten zu eleganten Anzügen und lassen im Videoclip zu ihrer aktuellen Single „Loud (fuck it)“ sogar ein paar gekonnte Skateboard-Tricks sehen. Obwohl Frontmann Chris Motionless und seine Leute mit ihrem 2014er Album „Reincarnate“ souverän die Charts stürmten, muss das finstere Quintett auf seinem brandneuen Longplayer Überstunden auf dem Friedhof machen. Doch keine Panik: Statt toter Hose bringen MIW mit düsteren Perlen wie „Rats“, „Queen for queen“ oder „Not my type: dead as fuck“ selbst vermodertste Knochen wieder zum munteren Klappern. Und weil‘s so schön ist, hat man mit Korn-Sänger Jonathan Davis („Necessary evil“) noch einen ganz besonderen Gast zur Mitternachtsparty eingeladen. Gute Unterhaltung!