Details

https://www.emp.de/p/graveyard-classics-ii/424313St.html
Artikelnummer: p12676
Ausverkauft!

Leider zur Zeit nicht verfügbar!

Artikelnummer: 424313
Musikgenre Death Metal
Exklusiv bei EMP Nein
Medienformat CD
Produktthema Bands
Band Six Feet Under
Produkt-Typ CD
Erscheinungsdatum 18.10.2004
Eines muss man Six Feet Under lassen, sie ziehen ihr Ding stets konsequent durch. Auf dem Cover-Album "Graveyard classics I" verwursteten sie trotz einiger kritischer Zwischenrufe gekonnt diverse Rock/Metal-Klassiker und trafen mit Hits wie "TNT" voll ins Schwarze. Mit "Graveyard classics II" gehen Chris Barnes und Konsorten noch einen Schritt weiter und covern das komplette "Back in black"-Album von AC/DC.
1. Hells Bells 2. Shoot To Thrill 3. What Do You Do For Money Honey 4. Givin The Dog A Bone 5. Let Me Put My Love Into You 6. Back In Black 7. You Shook Me All Night Long 8. Have A Drink On Me 9. Shake A Leg 10. Rock'n Roll Ain't Noise Pollution
Patrick Schmidt

von Patrick Schmidt (Oktober 2004) Eines muss man Six Feet Under lassen, sie ziehen ihr Ding stets konsequent durch. Auf dem Cover-Album "Graveyard classics I" verwursteten sie trotz einiger kritischer Zwischenrufe gekonnt diverse Rock/Metal-Klassiker und trafen mit Hits wie "TNT" voll ins Schwarze. Mit "Graveyard classics II" gehen Chris Barnes und Konsorten noch einen Schritt weiter und covern das komplette "Back in black"-Album von AC/DC. Mal ehrlich, wie viele Bands kennt ihr, die komplette Alben ihrer Lieblingskapellen covern? Genau, Six Feet Under sind mal wieder ganz vorne mit dabei und selbst der größte Nörgler dieser Reproduktionsgeschichten wird feststellen müssen, dass Songs wie "Hells bells", "You shook me all night long" oder "Rock and roll ain't noise pollution" den Floridanern quasi maßgeschneidert passen. Deswegen ist "Graveyard classics II" zwar noch längst kein Album, ohne das man nicht leben kann, aber es ist zumindest unterhaltsam und irgendwie anziehend. Ist doch auch was, oder?