Gold cobra

Gold cobra

CD
Mehr Produktdetails
Sofort lieferbar!

Paketankunft: voraussichtlich zwischen 18.07.2020 - 20.07.2020

Nur noch 2 Stück vorrätig

EMP gibt den Preisvorteil, der durch die Senkung der Mehrwertsteuer entsteht, an dich weiter. Der Rabatt wird dir automatisch im Warenkorb angezeigt.

Aktionsbedingungen "MwSt.-Rabatt": EMP gibt dir den preislichen Vorteil der gesetzlichen MwSt.-Senkung in Form eines pauschalen Rabatts an dich weiter. Dieser Rabatt wird dir online in deinem Warenkorb und in den Stores an der Kasse gewährt und von deinem Gesamteinkauf abgezogen. Du erhältst Online und im Store 2,52 % Rabatt (auf Lebensmittel 1,87%). Dieser wird dir vom Gesamtkaufpreis abgezogen. So berechnet sich der MwSt.-Rabatt: Ein Artikel hat den Preis von 119 €. Dieser Preis enthält weiterhin 19% MwSt. Durch die rechnerische Gutschrift des MwSt.-Vorteils wird der Artikel (online im Warenkorb / im Store an der Kasse) mit 116 € berechnet. Dein Rabatt in Höhe von 3 € entspricht -2,52% des ausgezeichneten Preises. Dies entspricht der gesenkten MwSt. von 16%. Bücher, Kaufgutschein, Backstage Club Mitgliedschaften und Pfand sind von der Reduzierung ausgeschlossen. Alle Informationen und Bedingungen findest du hier.

Artikelbeschreibung

Viele Jahre nach dem vierten Album kehrt Gitarrist Wes Borland für „Gold cobra“ zurück. Die 13 Songs der Basisversion sind wieder kompakter und griffiger. Der Erfolg hierzulande ist riesig, im UK und den USA sinkt die Popularität von Limp Bizkit.
Artikelnummer: 200938
Geschlecht Unisex
Musikgenre Nu Metal
Exklusiv bei EMP Nein
Medienformat CD
Produktthema Bands
Band Limp Bizkit
Produkt-Typ CD
Erscheinungsdatum 24.06.2011

CD 1

  • 1.
    Introbra
  • 2.
    Bring It Back
  • 3.
    Gold Cobra
  • 4.
    Shark Attack
  • 5.
    Get A Life
  • 6.
    Shotgun
  • 7.
    Douche Bag
  • 8.
    Walking Away
  • 9.
    Loser
  • 10.
    Autotunage
  • 11.
    90.2.10
  • 12.
    Why Try
  • 13.
    Killer In You

von Thomas Clausen (20.06.2011) Großmäulig wie eh und je, präsentieren sich die Rap Rock-Urgesteine von Limp Bizkit auf ihrem sechsten Album; nach dem großen Streit langt man mit „Gold cobra“ in Originalbesetzung wieder so richtig hin, als gäbe es kein Morgen! Verlernt haben Frontmann Fred Durst und seine Allstars während ihrer Zwangspause nicht das Geringste. Schon mit der ersten Single „Shotgun“ machen die wiedervereinigten Weichkekse wieder auf so dermaßen dicke Hose, dass es ein wahres Fest ist. Wie damals sitzen die Baggy Pants wieder fast knöcheltief, die roten Basecaps pustet Wes Borland mit seinen massiven Gitarrenattacken von den nickenden Köpfen, während DJ Lethal mit seinen funky Hiphop-Elementen für das korrekte FKK-Pool-Feeling sorgt. Und wie zu 1999er Glanzzeiten haben die Nu Metal-Pioniere auch diesmal genau die Hits am Start, die man von dem Quintett aus Jacksonville gewohnt ist. „Get a life“, „Douche bag“, „Shark attack“ - stärker könnte eine Rückkehr nach Maß nicht ausfallen!