Going to hell

CD
Mehr Produktdetails
Erhältlich innerhalb 1 Woche

Teilen

Artikelbeschreibung

Geboten wird auf „Heaven knows“ nach vorne gehender, druckvoller und extrem schmutziger Rock von einer der wandlungsfähigsten, überraschendsten und arschtretendsten Sängerinnen dieser Tage.

Allgemein

Artikelnummer: 279056
Musikgenre Alternative/Indie
Exklusiv bei EMP Nein
Medienformat CD
Produktthema Bands
Band The Pretty Reckless
Produkt-Typ CD
Erscheinungsdatum 14.03.2014
Gender Unisex

CD 1

  • 1.
    Follow Me Down
  • 2.
    Going To Hell
  • 3.
    Heaven Knows
  • 4.
    House On A Hill
  • 5.
    Sweet Things
  • 6.
    Dear Sister
  • 7.
    Absolution
  • 8.
    Blame Me
  • 9.
    Burn
  • 10.
    Why'd You Bring A Shotgun To The Party
  • 11.
    Fucked Up World
  • 12.
    Waiting For A Friend

von Thomas Clausen (18.03.2014) Schon vor ein paar Jahren demonstrierte die US-Schauspielerin Taylor Momsen mit dem gefeierten Debut ihrer Band The Pretty Reckless eine extrem verruchte, sexy rockige Seite, die man bisher noch nicht von dem „Gossip Girl“-Superstar gewohnt war. Nach endlosen Touren mit ihrem Busenfreund, Mr. Marilyn Manson, Evanescence, Guns N‘ Roses und anderen, geben die Amerikanerin und ihre Bandkollegen nun mit dem neuen Album „Heaven knows“ wieder Vollgas: Geboten wird nach vorne gehender, druckvoller und extrem schmutziger Rock von einer der wandlungsfähigsten, überraschendsten und arschtretendsten Sängerinnen dieser Tage. Absolut keine Spur von Hollywood-Celebrity-Zickerei: Angesiedelt irgendwo zwischen den Runaways, Joan Jett oder Hole prügelt man bzw. Frau sich durch mitreißende Nackenbrecher wie die Single „Going to hell“, „Sweet things“ oder „Fucked up world“ und hat mit „Dear sister“ und „Burn“ sogar die eine oder andere eher zurückgenommene Gänsehaut-Ballade im Programm. Mit Sicherheit eines der krachigsten und gleichzeitig abwechslungsreichsten Alben des Jahres von einer Band, die ihr Handwerk perfekt versteht!