"Godless savage garden" Single von Dimmu Borgir

Wähle deine Größe

Vorbestellung

Teilen

Artikelbeschreibung

Godless Savage Garden ist eine starke EP - ursprünglich 1998 veröffentlicht - die einiges zu bieten hat. Es gibt zwei brandneue Songs, einen Coversong von Accept, zwei Wiederveröffentlichungen und Remaster von Songs des Debüts und vier Live-Aufnahmen. Jetzt erhältlich als Ltd. Edition im schwarz-grünen Splatter-Gatefold!

Dimmu Borgir, eine der einflussreichsten Bands der Symphonic Black Metal-Szene, hat mit "Godless Savage Garden" einen weiteren Meilenstein in ihrer Diskografie gesetzt. Diese EP, veröffentlicht 1998, besticht durch eine brillante Mischung aus Aggressivität und Melodie, die die Vielseitigkeit und das musikalische Können der Band eindrucksvoll unter Beweis stellt.

Von Beginn an wird der Hörer mit einem Sturm aus kraftvollen Riffs und majestätischen Orchesterarrangements begrüßt. Der Eröffnungstrack "Moonchild Domain" zeigt sofort die typische Klangsignatur von Dimmu Borgir: eine perfekte Symbiose aus gnadenloser Härte und epischer Atmosphäre. Shagrath's unbarmherzige Vocals verleihen dem Song eine dunkle Intensität, die durch die klangliche Dichte der Instrumentierung noch verstärkt wird.

Ein Highlight der EP ist zweifellos das Cover von Bathorys "Satan My Master". Dimmu Borgir schaffen es, dem Klassiker ihren eigenen Stempel aufzudrücken, ohne den ursprünglichen Geist des Songs zu verlieren. Dies spricht für das tiefe Verständnis und den Respekt der Band gegenüber den Pionieren des Genres

Kauf auf Rechnung und Raten

Kostenlose Rücksendung

30 Tage Rückgaberecht

Unfassbar guter Service

Allgemein

Artikelnummer: 571634
Musikgenre Black Metal
Medienformat EP
Produktthema Bands
Band Dimmu Borgir
Produkt-Typ Single
Erscheinungsdatum 16.08.2024
Gender Unisex

LP 1

  • 1.
    Moonchild Domain
  • 2.
    Hunnerkongen
  • 3.
    Chaos Without Prophecy
  • 4.
    Raabjørn Speiler Draugheimens Skodde
  • 5.
    Metal Heart
  • 6.
    Stormblast
  • 7.
    Master Of Disharmony
  • 8.
    In Death's Embrace
  • 9.
    Mourning Palace