Garage Inc.

CD
Mehr Produktdetails
Sofort lieferbar!

Paketankunft: voraussichtlich zwischen 02.10.2020 - 05.10.2020

EMP gibt den Preisvorteil, der durch die Senkung der Mehrwertsteuer entsteht, an dich weiter. Der Rabatt wird dir automatisch im Warenkorb angezeigt.

Aktionsbedingungen "MwSt.-Rabatt": EMP gibt dir den preislichen Vorteil der gesetzlichen MwSt.-Senkung in Form eines pauschalen Rabatts an dich weiter. Dieser Rabatt wird dir online in deinem Warenkorb und in den Stores an der Kasse gewährt und von deinem Gesamteinkauf abgezogen. Du erhältst Online und im Store 2,52 % Rabatt (auf Lebensmittel 1,87%). Dieser wird dir vom Gesamtkaufpreis abgezogen. So berechnet sich der MwSt.-Rabatt: Ein Artikel hat den Preis von 119 €. Dieser Preis enthält weiterhin 19% MwSt. Durch die rechnerische Gutschrift des MwSt.-Vorteils wird der Artikel (online im Warenkorb / im Store an der Kasse) mit 116 € berechnet. Dein Rabatt in Höhe von 3 € entspricht -2,52% des ausgezeichneten Preises. Dies entspricht der gesenkten MwSt. von 16%. Bücher, Kaufgutschein, Backstage Club Mitgliedschaften und Pfand sind von der Reduzierung ausgeschlossen. Alle Informationen und Bedingungen findest du hier.

Artikelbeschreibung

Nur drei Wochen verbrachten Metallica für die Aufnahmen für Garage Inc. im Studio - und trotzdem haben sie mit diesem Album etwas sehr außergewöhnliches geschaffen. Die eine Hälfte des Albums stellt eine unbearbeitete Sammlung aller Coverversionen aus 16 Jahren Metallica-Bandgeschichte dar. Die zweite Hälfte von Garage Inc. umfasst elf neue Cover-Songs, die eigens für diese Platte aufgenommen wurden. Dabei reichen die Songs vom punkigen Discharge bis hin zum rockigen Nick Cave. Besondere Highlights sind wohl Black Sabbath's Sabbra Cadabra, Misfits' Die, Die My Darling und Bob Seger's Turn The Page.
Artikelnummer: 409871
Geschlecht Unisex
Musikgenre Thrash Metal
Exklusiv bei EMP Nein
Medienformat 2-CD
Produktthema Bands
Band Metallica
Produkt-Typ CD
Erscheinungsdatum 23.11.1998
Calculated Gender Unisex

CD 1

  • 1.
    Free Speech For The Dumb
  • 2.
    It's Electric
  • 3.
    Sabbra Cadabra
  • 4.
    Turn The Page
  • 5.
    Die, Die My Darling
  • 6.
    Loverman
  • 7.
    Mercyful Fate (Medley)
  • 8.
    Astronomy
  • 9.
    Whiskey In The Jar
  • 10.
    Tuesday's Gone

CD 2

  • 1.
    Helpless
  • 2.
    The Small Hours
  • 3.
    The Wait
  • 4.
    Crash Course In Brain Surgery
  • 5.
    Last Caress / Green Hell
  • 6.
    Am I Evil?
  • 7.
    Blitzkrieg
  • 8.
    Breadfan
  • 9.
    The Prince
  • 10.
    Stone Cold Crazy
  • 11.
    So What
  • 12.
    Killing Time
  • 13.
    Overkill (Live From Whiskey A Go-Go, Los Angeles/ 1995)
  • 14.
    Damage Case (Live From Whiskey A Go-Go, Los Angeles/ 1995)
  • 15.
    Stone Dead Forever (Live From Whiskey A Go-Go, Los Angeles/ 1995)
  • 16.
    Too Late Too Late (Live From Whiskey A Go-Go, Los Angeles/ 1995)

von Matthias Mineur (null) Vor Überraschungen ist man bei Metallica nie ganz gefeit. Ob mit urplötzlichem Imagewechsel (von langhaarigen Metalheads zu kurz geschorenen Dressmen-Lookalikes, von Thrash-Pionieren zu einer Rockband, die einen Song mit Rolling Stones-Gefährtin Marianne Faithful aufnimmt) oder musikalischen Experimenten: Jedes Korsett scheint irgendwie zu passen. So auch das Konzept, das sich hinter "Garage Inc." verbirgt. Denn Metallica goes Coverrock! Aus 5 unterschiedlichen Phasen stammen die insgesamt 27 Songs, die auf dieser 2-CD verewigt wurden. Die ältesten entstanden 1984, die neuesten 1998. Darunter so abstruse Schmankerl wie "Blizkrieg" (Blitzkrieg), "Am I evil" (Diamond Head), "Stone cold crazy" (Queen), "Tuesday's gone" (Lynyrd Skynyrd) oder "Loverman" (Nick Cave). Die erste Singleauskopplung "Whisky in the jar" (Thin Lizzy) läuft ja bereits seit Wochen unaufhörlich auf allen Musik TV-Kanälen. Man kann wirklich nur überrascht sein, welch vielfältige Talente die Band um Obermotz James Hetfield hat. Für wen ist diese Scheibe gedacht? Für Fans? Sicherlich! Für Rockliebhaber aller Couleur? Auch! Perfekt also, man darf sie nur nicht allzu ernst nehmen, die Garagentruppe!