Details

https://www.emp.de/p/fl%C3%A4chenbrand/389028St.html
Artikelnummer: 389028St
17,99 € 7,99 €
Du sparst 55% / 10,00 € Preise inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Variations

Product Actions

Sofort lieferbar!

Paketankunft: voraussichtlich zwischen 13.12.2019 - 14.12.2019

Nur noch 3 Stück vorrätig

Add to cart options

Product Actions

Gratis Versand ab 15 €

Gratis Versand

Heute kannst du shoppen bis der Arzt kommt und wir schenken dir die Versandkosten ab 15 € Bestellwert. Bitte schön!

*Mindestbestellwert 15 €. Nur online einlösbar. Nur Standardversandmethoden. Die Versandkosten werden automatisch im Warenkorb abgezogen.

Artikelnummer: 389028
Geschlecht Unisex
Musikgenre Punkrock
Medienformat CD
Produktthema Bands
Band Engst
Produkt-Typ CD
Erscheinungsdatum 26.10.2018
Mit einem unkonventionellen Mix aus deutschsprachiger Rockmusik, einer würzigen Prise Punkrock, Pop-Elementen und eingängigen Melodien heben sich die vier Jungs von Engst aus der Hauptstadt deutlich vom Einheitsbrei der breiten Musikszene ab. ENGST sind nicht nur zusammengewürfelte Musiker, die gemeinsam die Bühne stürmen, sondern gleichzeitig Freunde, Familie und Fans von authentischer, handgemachter Rockmusik. Mit ihren Ecken und Kanten wird die Band somit für ein breites Publikum greifbar und interessant und auf ENGST-Konzerten sind die Grenzen zwischen Bühne und Publikum kaum noch wahrzunehmen – mit fließendem Schweiß, euphorisch kochendem Blut und dem Drang aus lauter Kehle mitzusingen, ist es unmöglich, nicht von der pulsierenden Liveperformance der Jungs in den Bann gezogen zu werden. Nun steht das kommende Album "Flächenbrand" in den Startlöchern welches sicherlich keinen Fan enttäuschen wird.
CD 1
1. Ich steh wieder auf 2. Der Moment 3. Eskalieren 4. Optimisten 5. Ein Sommer in den Charts 6. Der König 7. Ist mir egal 8. Fremdes Elend 9. Morgen geht die Welt unter 10. Mit Raketen auf Spatzen 11. Träumer & Helden
Adam Weishaupt

von Adam Weishaupt (13.09.2018) Mit der vollmundigen Aussage: „Wir passen in keine Schublade, wir sind der ganze Schrank“, macht das Quartett um Frontmann und Namensgeber Matthias Engst direkt auf dicke Hose und schürt dementsprechend die Erwartungen an ihren Debütsilberling mit dem verheißungsvollen Titel „Flächenbrand“. Und genau diesen lösen die Berliner mit ihrem frischen Mix aus Pop, Rock, Alternative und Punk aus, treffen damit ins Schwarze und nehmen dabei kein Blatt vor den Mund. Zwar ist der Pop-Appeal der elf Tracks relativ hoch und man ist geneigt den Härtegrad irgendwo zwischen Pur, Echt und Revolverheld anzusiedeln - doch das ist vollkommen gleich, denn sowohl Musik als auch die lautstarken Lyrics sind so authentisch und ehrlich, dass sämtlicher Kritik wie von selbst der Wind aus den Segeln genommen wird. Viele Texte sind autobiographisch und mitten aus dem Leben gegriffen, wodurch der Funke im Nu überspringt. Dass die Nummern direkt im Ohr bleiben und zünden, spricht für die vier Musiker.