Details

https://www.emp.de/p/fate-of-norns/423674St.html
Artikelnummer: 423674St
16,99 € 6,99 €
Du sparst 58% / 10,00 € Preise inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Variations

Add to cart options

Product Actions

Sofort lieferbar!

Paketankunft: voraussichtlich 19.07.2018

Product Actions

Artikelnummer: 423674
Musikgenre Melodic Death Metal
Exklusiv bei EMP Nein
Medienformat CD
Produktthema Bands
Band Amon Amarth
Produkt-Typ CD
Erscheinungsdatum 6.9.04
"Fate of norns" ist das fünfte Studioalbum der schwedischen Melodic Death-Formation Amon Amarth.
Eugen Legat

von Eugen Legat (July 2004) Die Schweden entwickeln sich im Genre des hymnenhaften Death Metals mit Viking Textkonzepten zunehmend zu den AC/DC der Zunft, was bedeutet, verlässlich hervorragendes Songwriting stilistisch von Album zu Album nur marginal zu verändern. War "The crusher" ein Klimax rauschhafter Gewalt, so erschien "Versus the world" ein wenig experimenteller, wohingegen die neue Allzweckwaffe, im Titel den drei Göttinnen des Schicksals in der nordischen Mythologie gewidmet, verstärkt mit Heavy Metal und doomigen Rhythmen flirtet. Den letztgenannten Einfluss kann man auf die Verstärkung des bisher weitgehend alleine agierenden Komponisten Olavi Mikkonen zurückführen - Johan Söderberg mag es offenbar langsam und gewaltig, was sich in "Where death seems to dwell" und "Valkyries ride" niederschlug; Olavi hat mit "Arson" nachgezogen. Geblieben sind natürlich die unverkennbaren Göttermelodien - "Pursuit of vikings" könnte diesbezüglich aus Zeiten der ersten MCD sein - und die eingängigen Refrains; hierzu sind besonders "An ancient sign of coming storm" un d der Ohrwurm "Once sealed in blood" zu nennen.

Sag uns deine Meinung zu "Fate of norns".

1 bis 5 von 50
Sortieren nach Datum Hilfreich
Dein Profilbild

Kai F.

3 Bewertungen

Geschrieben am: 22.02.2018

Klassiker

Top

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Dein Profilbild

Markus W.

6 Bewertungen

Geschrieben am: 15.04.2017

Ohrwurmgefahr

Obwohl ich Amon Amarth jetzt erst seit vier Monaten kenne, bin ich schon vollkommen überzeugt. Nach "Jomsviking", "Twilight of ..." und "Deceiver of...." versuche ich mich jetzt mal an den älteren Platten. Es lohnt sich auf jeden Fall.

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Dein Profilbild

Heiko F.

22 Bewertungen

Geschrieben am: 09.03.2016

Amon Amarth

Ist der absolute Hammer

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Dein Profilbild

Alexander T.

36 Bewertungen

Geschrieben am: 02.03.2016

For Oden

Brauch man nix groß zu sagen. Entweder man liebt Amon oder nicht. i love it ! Hail to the Northstar.

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Dein Profilbild

Marco S.

3 Bewertungen

Geschrieben am: 29.12.2015

Amon Amarth Fate oft Norns

Amon Amarth die Schweden sind der Hammer

War diese Bewertung hilfreich für dich?