Details

https://www.emp.de/p/fahr-zur-h%C3%B6lle/398239St.html
Artikelnummer: 398239St

Variations

Product Actions

Sofort lieferbar!

Paketankunft: voraussichtlich zwischen 24.10.2019 - 25.10.2019

Nur noch 3 Stück vorrätig

Add to cart options

Product Actions

Artikelnummer: 398239
Geschlecht Unisex
Musikgenre Deutschrock
Medienformat CD
Produktthema Bands
Band Hangar X
Produkt-Typ CD
Erscheinungsdatum 05.04.2019
Erscheint im edlen Digipak.

HANGAR-X die Jungs aus der Eisenstadt Steyr in Österreich, sind zurück!!! Nach nunmehr 3 Jahren Studiozeit meldet sich die Band mit dem neuen Album FAHR ZUR HÖLLE und unter der Flagge des bekannten Deutschrock Labels ROOKIES&KINGS aus der „Versenkung“. BESSER, KLARER und STÄRKER als je zuvor werden sie Euch ihre Deutschrock Hymnen, ihr Songs zum Nachdenken aber auch ihre gefühlvollen Balladen um die Ohren schmettern. Seid gespannt auf pure Rockn Roll der Extraklasse mit klarem Überraschungseffekt! „Solange Musik unser Dasein berührt, verändert, oder stützt, werden wir damit nicht aufhören.“, so die Worte der Band. Auf dass der Rock die Welt regiert
CD 1
1. Intro 2. Fahr zur Hölle 3. Mein Tag mein Jahr mein Leben 4. Weiße Westen 5. Nur die Zeit 6. Ich vermisse diese Tage 7. Nie wieder zurück 8. Lasse los 9. Jäger der Nacht 10. Übers Meer 11. Wenn wir träumen 12. Bis ans Ende dieser Welt 13. Outro
Oliver Kube

von Oliver Kube (12.03.2019) Drei Jahre haben die Deutschrock-Herren aus dem oberösterreichischen Städtchen Steyr im Studio an ihrem neuen Werk getüftelt und gebastelt. Diese beträchtliche Investition an Zeit und Arbeit hat sich allerdings richtig gelohnt. Das macht schon der stürmisch und herrlich punkig eröffnende Titeltrack unmissverständlich klar. Was für ein wunderbar dreckiger, rasselnder Sound. Der passt - im Vergleich zum Opener - perfekt zum deutlich hymnischer angelegten „Mein Tag, mein Jahr, mein Leben“ oder auch zu nachdenklicheren Momenten à la „Nur die Zeit“. Gerade bei diesen ruhigeren Klängen zeigt sich welch Fortschritte die Bandmitglieder als Musiker gemacht haben. Gleiches gilt für die hervorragend ausgearbeiteten Melodien, die Stücke vom Schlage „Nie wieder zurück“ oder „Lasse los“, trotz aller Härte und allen Drives, zu echten Evergreen-Kandidaten machen. Wer auf Kollegen wie etwa Rockwasser steht, kommt bei Hangar X und ihrem dynamischen Sound sicher voll auf ihre/seine Kosten.