Face the colossus

CD
Mehr Produktdetails

Wähle deine Größe

Sofort lieferbar!

Paketankunft: zwischen 07.10.2022 - 10.10.2022

Teilen

Artikelbeschreibung

Kolossal fett ist der Sound der Franzosen in der Tat. Das Quartett aus Marseille spielt mit den Gegensätzen von dichten Keyboardsounds, modernem Riffing und einem Gesangsspektrum, das von Gebrülle über tiefe Growls hin zu emotionalem Klängen reicht.

Allgemein

Artikelnummer: 436758
Musikgenre Nu Metal
Exklusiv bei EMP Nein
Medienformat CD
Produktthema Bands
Band Dagoba
Produkt-Typ CD
Erscheinungsdatum 14.11.2008
Gender Unisex

CD 1

  • 1.
    Abyssal
  • 2.
    Face the colossus
  • 3.
    Back from life
  • 4.
    Somebody died tonight
  • 5.
    The world in between
  • 6.
    Transylvania
  • 7.
    Orphan of you
  • 8.
    The nightfall and all its mistakes
  • 9.
    Silence #3
  • 10.
    The crash
  • 11.
    Sudden death

von Björn Thorsten Jaschinski (15.09.2008) Frankreich ist bekannt für extravagante, schwer zu kategorisierende Bands – Gojira und Misanthrope sind dafür ebenso Beispiele wie Dagoba. Deren drittes Album gleicht einer metallischen Wundertüte, die beileibe nicht nur modernes Groove-Gewichse beinhaltet, wie es einige Rezis und Infoschreiben nahe legen. Das Titelstück beispielsweise, kredenzt symphonischen Hackepeter-Black Metal mit Neo-Thrash Gitarren. Das ruhige "The world in between", mit seinen anrührenden Leads dagegen, ist am ehesten mit Evergrey vergleichbar. So maschinell das Riffing auch manchmal sein mag ("Somebody died tonight") – die großzügigen Keyboardschichten und der emotionale, aber crispe Gesang bewahren jeden Song vor dem Kältetod. "Back from life" hätte selbst in verwöhnten Devin Townsend-Kreisen das Zeug zum Szenehit. Auch die imaginäre B-Seite beginnt mit dem Intro "Transylvania" und "Orphan of you" schwarz angehaucht. Eine seltsame Mischung, die aber immer mehr an Profil, Qualität und Durchschlagskraft gewinnt.

Unsere EMPfehlungen für dich