Für immer frei (Unsere Zeit-Edition)

LP
Mehr Produktdetails
Sofort lieferbar!

Paketankunft: voraussichtlich zwischen 22.09.2021 - 23.09.2021

Teilen

Artikelbeschreibung

Erscheint als schwarze 180g-Doppel-LP im Gatefold (die 2.te LP enthält 8 Bonustracks.

„Für immer frei - Unsere Zeit Edition“ heißt nun das neue Album von Saltatio Mortis, und im Titel finden sich Bekenntnis und Aufruf zugleich. Neben den markanten Songs des Hauptalbums finden sich hier fünf neue Songs und drei alternative Versionen. Mit der Single «Nie allein» beschwören Saltatio den Zusammenhalt, den sie auch in der echten Welt leben und erleben. Mit «My Mother Told Me» und «Wellerman» sind gleich zwei fremdsprachige Songs in den acht neuen Tracks vertreten, die deutlich auf die historischen und folkigen Wurzeln der Band verweisen. Schon lange schlägt das Herz der Band auch für die nordische Sagenwelt und nicht zuletzt eben auch für neuzeitliche Adaptionen, wie zum Beispiel die Erfolgsserie «Vikings». Fans der Serie werden die historische Melodie von «My Mother Told Me» bestimmt sofort erkennen, wie auch Fans von «Assasins Creed» einige Figuren in der videografischen Umsetzung wiederfinden dürften. Es ist genau dieser Spagat, der Saltatio Mortis auszeichnet: Der Spagat zwischen Modernem und Historischem.


Allgemein

Artikelnummer: 509143
Farbe schwarz
Musikgenre Mittelalter / Folk Rock
Medienformat 2-LP
Produktthema Bands
Band Saltatio Mortis
Produkt-Typ LP
Erscheinungsdatum 02.09.2021
Gender Unisex

LP 1

  • 1.
    Ein Traum von Freiheit
  • 2.
    Bring mich zurück
  • 3.
    Loki
  • 4.
    Linien im Sand
  • 5.
    Für immer jung
  • 6.
    Palmen aus Stahl
  • 7.
    Löwenherz
  • 8.
    Mittelfinger Richtung Zukunft
  • 9.
    Rose im Winter
  • 10.
    Factus de materia
  • 11.
    Seitdem du weg bist
  • 12.
    Keiner von Millionen
  • 13.
    Neustart für den Sommer
  • 14.
    Geboren um frei zu sein

LP 2

  • 1.
    Nie allein
  • 2.
    Unsere Zeit
  • 3.
    Funkenregen
  • 4.
    Wellerman
  • 5.
    My Mother Told Me
  • 6.
    Hypa Hypa
  • 7.
    Geboren um frei zu sein (Alternative Version)
  • 8.
    Nie allein (Proberaum Session)

von Oliver Kube (04.08.2021) Seit der Jahrtausendwende erfreuen uns die Karlsruher nun schon mit mittelalterlichen Klängen, knackigem Rock und engagierten Texten über eigentlich zeitlose, aber allzu oft dann doch plötzlich wieder brandaktuelle Themen aus dem zwischenmenschlichen, wie dem gesellschaftlichen Bereich. Dass Saltatio Mortis damit zu einem der Top-Acts der hiesigen Musikszene aufsteigen konnten, ist ebenso erstaunlich wie erfreulich und verdient. Die Neuauflage ihres #1-Albums zur nun hoffentlich stattfindenden Tournee enthält Gassenhauer wie „Linien im Sand”, „Palmen aus Stahl” oder „Mittelfinger Richtung Zukunft” (mit den Gästen Swiss & Die Anderen sowie H-Blockx-Frontmann Henning Wehland) und in den limitierten Ausgaben eine Bonus-DVD mit ihrem grandiosen Livestream-Konzert während der Pandemie. Auf CD2 kommen noch drei Alternativ-Versionen bekannter Songs – etwa eine spannende Proberaum-Session – plus fünf brandneue Titel dazu. Unter Letzteren befinden sich so vielseitige Kompositionen wie die mitreißende Hymne „Nie allein”, das keltische Folkstück „Wellerman” und der dynamische „Funkenregen”.