Mehr Produktdetails
Erhältlich ab 25.06.2021

Der Artikel wird geliefert, sobald er verfügbar ist.

Teilen

Artikelbeschreibung

Kommt im Jewelcase.

Allgemein

Artikelnummer: 499143
Musikgenre Death Metal
Medienformat CD
Produktthema Bands
Band Pestilence
Produkt-Typ CD
Erscheinungsdatum 25.06.2021
Gender Unisex

CD 1

  • 1.
    In Omnibvs (Intro)
  • 2.
    Morbvs Propagationem
  • 3.
    Deificvs
  • 4.
    Sempiternvs
  • 5.
    Internicionem
  • 6.
    Mortifervm
  • 7.
    Dominatvi Svbmissa
  • 8.
    Pericvlvm Externvm
  • 9.
    Inficiat
  • 10.
    Exitivm
  • 11.
    Immortvos
  • 12.
    Personatvs Mortem (Outro)

von Markus Wosgien (04.05.2021) Mit einer rundum erneuerten Besetzung meldet sich Pestilence-Mastermind Patrick Mameli auf dem nunmehr neunten Longplayer zurück und ruft damit ein wahres Monster ins Leben. Stillstand ist dem 54-jährigen Niederländer ein Fremdwort und es beeindruckt einmal mehr, welch Urgewalt und progressiver Wahnsinn in den zwölf neuen Kompositionen steckt. Dabei wirken die Tracks phasenweise zugänglicher und erinnern wie in dem eröffnenden „Morbvs propagationem“ oder dem brachialen „Pericvlvm externvm“ an die glorreichen Frühwerke der Achtzigerjahre, während die eher futuristisch-abgefahrenen Stücke wie „Deificvs“ oder das vertrackte „Inficiat“ wohlwollend an die polarisierende „Spheres“-Phase anknüpfen. Letztendlich sind es Memelis unverkennbare Vocals und seine ebenso charakteristischen Riffs, die dem Gesamtwerk den typischen Stempel verleihen. Inhaltlich wird dabei passend über innere Dämonen, außerirdische Wesen und mentale Krankheiten sinniert. Dabei wächst der Songwriter samt seinem neuen Team um (ehemalige) Mitglieder von Sinister, Bleeding Gods und God Dethroned einmal mehr komplett über sich hinaus. „Exitivm“ ist ein spannendes, umfangreiches und ebenso kompromissloses Death Metal-Brett einer der neben Death und Carcass wohl innovativsten Bands ihres Genres.