Details

https://www.emp.de/p/exhumation---the-early-years/319564St.html
Artikelnummer: 319564St
16,99 € 6,99 €
Du sparst 58% / 10,00 € Preise inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Variations

Add to cart options

Product Actions

Sofort lieferbar!

Paketankunft: voraussichtlich zwischen 21.08.2018 - 22.08.2018

Product Actions

Artikelnummer: 319564
Musikgenre Heavy Metal
Exklusiv bei EMP Nein
Medienformat CD
Edition Limited Edition
Produktthema Bands
Band Grave Digger
Produkt-Typ CD
Erscheinungsdatum 23.10.15
Limitierte First-Edition im 4-Seiten Digipak mit 2 Bonustracks.

Das 35-jährige Jubiläum von Grave Digger ist für Chris Boltendahl und Co. der Anlass, den Fans mit einem besonderen Bonbon eine Freude zu machen. Diese Neuaufnahmen von 13 Klassikern aus der Frühphase der Truppe sind nun mit druckvollem 2015er-Sound ausgestattet und lassen die Tracks in neuem Licht erstrahlen. Weiterhin sind auf "Exhumation - The early years" noch zwei brandneue Tracks ("My private morning hell" sowie "Young and dangerous") vertreten, die das sensationelle Package der Totengräber vervollständigen.
  1. Headbanging Man
  2. Fire In Your Eyes
  3. Witch Hunter
  4. Shoot Her Down
  5. Stand Up And Rock
  6. Heavy Metal Breakdown
  7. Enola Gay - Drop The Bomb
  8. Get Away
  9. We Wanna Rock You
  10. Playing Fools
  11. Here I Stand
  12. Tyrant
  13. Paradise
  14. My Private Morning Hell
  15. Young And Dangerous
Oliver Kube

von Oliver Kube (10.09.2015) 1984: Mit Helloween und Running Wild bilden die Gladbecker um Frontmann Chris Boltendahl samt ihrer ersten Veröffentlichungen die Speerspitze dessen, was sich als extrem fruchtbare, bis heute global einflussreiche deutsche Metal-Szene entwickeln sollte. Den Genre-Begriff Power Metal gab es damals noch nicht wirklich. Er musste für Songs wie das kultige „Shoot her down“, die Mega-Hymne „Stand up and rock“, den Speed-Kracher „Headbanging man“ oder „Heavy Metal breakdown“, den Titeltrack des Grave-Digger-Debüts, erst noch erfunden werden. Da einige ihrer 80er-Scheiben mittlerweile vergriffen, die Stücke aber unverändert geil sind, hat sich die Band entschlossen, ein gutes Dutzend davon im aktuellen Line-Up neu einzuspielen - herrlich authentisch und im bulligem Oldschool-Sound. On top gibt es noch zwei Neu-Kompositionen, die sich stilistisch den Klassikern anpassen und die Vorfreude auf den nächsten, regulären Longplayer steigern. Passenderweise gibt es „Exhumation“ natürlich auch auf Vinyl. Dabei ist der LP eine 7-Inch-Single mit den beiden neuen Tracks als Bonus beigefügt. Sehr cool.

2
1
1
0
0

Sag uns deine Meinung zu "Exhumation - The early years".

1 bis 4 von 4
Sortieren nach Datum Hilfreich
Dein Profilbild

Torsten K.

4 Bewertungen

Geschrieben am: 04.05.2017

Exhumation

Ist nicht der absolute Brüller, aber man kann sich die CD gut in einem Rutsch anhören. Für Einsteiger zu empfehlen.

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Dein Profilbild

Rolf S.

47 Bewertungen

Geschrieben am: 22.11.2015

Mehr Durchläufe können wahr werden...

Exhumation - The early years
Grave Digger

Dies Band ist für mich ein Phänomen. Ich mag alle CDS die ich von dieser Gruppe habe und wenn ich sie spiele höre ich sie sehr gern. Aber ich lege die CDS nicht so oft in den Player wie von anderen Gruppen. Auch kann ich oft von einer neuen CD nicht genug bekommen und spiele sie dauernd, ist mir bei Grave Digger aber so noch nicht passiert. Trotzdem, wenn ich sie höre, toll! Jetzt gerade läuft diese CD mit den alten Liedern, davon hatte ich bisher keine CD, und es geht sau gut ab. Also kaufen, kaufen†¦ Verdammt diese CD reißt mich jetzt somit die muss auf der nächsten Fete laufen†¦

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Dein Profilbild

Christian K.

16 Bewertungen

Geschrieben am: 04.11.2015

Kein unbedingtes muss.

Leider klingen die Songs alle recht gleich.
Ich vermisse das was die Originale ausmacht.
Muss man nicht haben wenn man die ursprünglichen
Aufnahmen besitzt.

1 von 1 Kunden fanden dieses Review hilfreich

Dein Profilbild

Jan H.

347 Bewertungen

Geschrieben am: 02.11.2015

The early Years

Super Album!!! Ich hab mir die alten Songs völlig anders vorgestellt. Bin positiv überrascht. Heavy Metal Breakdown, Witchhunter, Shoot her down gehen voll ab!!!

War diese Bewertung hilfreich für dich?