End of an era

DVD
Mehr Produktdetails
Sofort lieferbar!

Paketankunft: voraussichtlich zwischen 18.07.2020 - 20.07.2020

Nur noch 3 Stück vorrätig

EMP gibt den Preisvorteil, der durch die Senkung der Mehrwertsteuer entsteht, an dich weiter. Der Rabatt wird dir automatisch im Warenkorb angezeigt.

Aktionsbedingungen "MwSt.-Rabatt": EMP gibt dir den preislichen Vorteil der gesetzlichen MwSt.-Senkung in Form eines pauschalen Rabatts an dich weiter. Dieser Rabatt wird dir online in deinem Warenkorb und in den Stores an der Kasse gewährt und von deinem Gesamteinkauf abgezogen. Du erhältst Online und im Store 2,52 % Rabatt (auf Lebensmittel 1,87%). Dieser wird dir vom Gesamtkaufpreis abgezogen. So berechnet sich der MwSt.-Rabatt: Ein Artikel hat den Preis von 119 €. Dieser Preis enthält weiterhin 19% MwSt. Durch die rechnerische Gutschrift des MwSt.-Vorteils wird der Artikel (online im Warenkorb / im Store an der Kasse) mit 116 € berechnet. Dein Rabatt in Höhe von 3 € entspricht -2,52% des ausgezeichneten Preises. Dies entspricht der gesenkten MwSt. von 16%. Bücher, Kaufgutschein, Backstage Club Mitgliedschaften und Pfand sind von der Reduzierung ausgeschlossen. Alle Informationen und Bedingungen findest du hier.

Artikelbeschreibung

End Of An Era - Eine Ära geht zu Ende: Das letzte Konzert der gigantischen Nightwish Welttour in Helsinki war zugleich auch der letzte Gig mit Sängerin Tarja Turunen. End Of An Era zeigt ein legendäres Nightwish Konzert mit exklusiver Doku - muss man einfach haben!
Artikelnummer: 674628
Geschlecht Unisex
Musikgenre Symphonic Metal
Exklusiv bei EMP Nein
Medienformat DVD
Produktthema Bands
Laufzeit in Minuten 172
Band Nightwish
Produkt-Typ DVD
Erscheinungsdatum 02.06.2006
1. Dark chest of wonders 2. Planet hell 3. Ever dream 4. The kinslayer 5. Phantom of the opera 6. The siren 7. Sleeping sun 8. High hopes 9. Bless the child 10. Wishmaster 11. Slaying the dreamer 12. Kuolema tekee taiteilijan 13. Nemo 14. Ghost love score 15. Stone people 16. Creek Mary's blood 17. Over the hilld and far away 18. Wish I had an angel 19. Documentary "A Day Before Tomorrow" 20. Photo gallery

von Lisa Hofer (13.04.2006) Nightwish haben ihre überdimensionale Welttour zum Erfolgsalbum „Once“ mit einem grandiosen Konzert in Helsinki abgeschlossen, ein Konzert das tausende von Fans glücklich machte. Im Nachhinein betrachtet erhält der Titel „End of an era“ einen grotesken Beigeschmack, denn nach dieser aufwendig gestalteten Show trennte sich die Band von Sängerin Tarja Turunen: Eine Seite im Buch von Nightwish wurde umgeblättert, ein bedeutender Abschnitt geht zu Ende. Als würdige Erinnerung an einen magischen Abend, die ewig währen sollte kann die neue Live-DVD „End of an era“ betrachtet werden, denn Klassiker wie „Dark chest of wonders“, „Sleeping sun“, „Phantom of the opera“ und „Wishmaster“ reihen sich an die jüngsten Hits „Nemo“ und „Wish I had an angel“. Das überwältigende Abschluss-Spektakel, bei dem auch lichttechnisch alle Register gezogen wurden. Zudem gibt es zahlreiche Fotos des Konzerts zu sehen, sowie eine 55-minütige Dokumentation, die in den letzten zwei Wochen vor dem letzten Gig mit Tarja gedreht wurde. Pflicht für jeden Metal Fan.

von Lisa Hofer (03.04.2006) Nightwish haben ihre überdimensionale Welttour zum Erfolgsalbum „Once“ mit einem grandiosen Konzert in Helsinki abgeschlossen, ein Konzert das tausende von Fans glücklich machte. Im Nachhinein betrachtet erhält der Titel „End of an era“ einen grotesken Beigeschmack, denn nach dieser aufwendig gestalteten Show trennte sich die Band von Sängerin Tarja Turunen: Eine Seite im Buch von Nightwish wurde umgeblättert, ein bedeutender Abschnitt geht zu Ende. Als würdige Erinnerung an einen magischen Abend, die ewig währen sollte kann die neue Live-DVD „End of an era“ betrachtet werden, denn Klassiker wie „Dark chest of wonders“, „Sleeping sun“, „Phantom of the opera“ und „Wishmaster“ reihen sich an die jüngsten Hits „Nemo“ und „Wish I had an angel“. Das überwältigende Abschluss-Spektakel, bei dem auch lichttechnisch alle Register gezogen wurden. Zudem gibt es zahlreiche Fotos des Konzerts zu sehen, sowie eine 55-minütige Dokumentation, die in den letzten zwei Wochen vor dem letzten Gig mit Tarja gedreht wurde. Pflicht für jeden Metal Fan.

Gibt es auch als: