Details

https://www.emp.de/p/encore---live-in-milano/396284St.html
Artikelnummer: 396284St

Variations

Product Actions

Sofort lieferbar!

Paketankunft: voraussichtlich zwischen 20.11.2019 - 21.11.2019

Nur noch 2 Stück vorrätig

Add to cart options

Product Actions

Versandkostenfrei ab 39,99 €

GRATIS VERSAND
Artikelnummer: 396284
Geschlecht Unisex
Musikgenre Hardrock
Medienformat Blu-ray
Produktthema Bands
Band TNT
Produkt-Typ Blu-Ray
Erscheinungsdatum 22.03.2019
"Encore - Live In Milano"wurde beim Frontiers Rock Festival in Mailand im Jahr 2017 aufgenommen. Damals kehrte der amerikanische Sänger Tony Harnell nach einem kurzen Abstecher bei Skid Row zum alten Wurf zurück. Kurz darauf verließ er die Band jedoch wieder, weil er auf dem letzten Studioalbum "XII '' der Spanier Boal Bardot Bulsara als Sänger fungierte. Auf "Encore - Live in Milano" ist Harnell aber immer noch zusammen mit Gitarrist und Mastermind Ronni LeTekro und den anderen drei TNT-Bandmitglieder zu hören bzw. sehen.
Disc 1
1. Give Me A Sign 2. As Far As The Eye Can See 3. She Needs Me 4. Desperate Night 5. Invisible Noise 6. Child’s Play 7. Ironnic (Ronni Solo) 8. Forever Shine On 9. Northern Lights 10. Tonight I’m Falling 11. Intuition 12. Downhill Racer 13. Seven Seas 14. Listen To Your Heart 15. 10,000 Lovers 16. Everyone’s A Star
Oliver Kube

von Oliver Kube (06.02.2019) Im Mai 2016 verkündeten die norwegischen 80er-Stars, dass Tony Harnell in ihre Reihen zurückgekehrt sei. Fans der Hardrocker jubilierten - war der bereits von 1984 bis 1992, 1996 bis 2006 und 2012 bis 2015 im Line-Up befindliche Amerikaner doch unumstritten der beste Frontmann, den die Band in ihrer 1982 gestarteten Karriere hatte. Die Freude dauerte allerdings nicht lang, denn bereits ein Jahr später war der Mann mit dem durchdringenden Organ bereits wieder raus und in Richtung Heimat abgedampft. So hatte man leider keine Zeit, ein neues Studioalbum aufzunehmen. Als durchaus willkommene Entschädigung gibt es nun allerdings diesen, bei einem Headliner-Auftritt während eines von ihrem Label Frontier Records veranstalteten Festivals aufgenommenen, Live-Mitschnitt mit Harnell von 2017 zu genießen. Zu hören (und zu sehen) sind dabei alle wichtigen Hits, von „Child’s play“ und „Intuition“ über „Seven seas“ und „10.000 lovers“ bis hin zum großen Finale mit dem unsterblichen „Everyone’s a star“ in richtig gutem, kräftigem, dennoch glasklarem Sound.