Details

https://www.emp.de/p/dominion/446320St.html
Artikelnummer: 446320St

Variations

Product Actions

Sofort lieferbar!

Paketankunft: voraussichtlich zwischen 23.11.2019 - 25.11.2019

Add to cart options

Product Actions

Wir schenken dir die Versandkosten*

Gratis Versand*

Heute kannst du shoppen bis der Arzt kommt und wir schenken dir die Versandkosten. Bitte schön!

*Mindestbestellwert 59,99 €. Nur online einlösbar. Nur Standardversandmethoden. Die Versandkosten werden automatisch im Warenkorb abgezogen.

Artikelnummer: 446320
Geschlecht Unisex
Musikgenre Heavy Metal
Medienformat CD
Produktthema Bands
Band HammerFall
Produkt-Typ CD
Erscheinungsdatum 16.08.2019
Erscheint im limitierten Digipak.

“Es wird ein Meilenstein in der Karriere von HammerFall, daran gibt es nicht den geringsten Zweifel.” Vollmundige Worte – aber wem, wenn nicht den Heavy Metal-Göttern HammerFall selbst würde man sie abnehmen? Und gleich der erbarmungslos galoppierende Opener ‘Never forgive, never forget‘ löst dieses Versprechen ein: Die Schweden sind in der Form ihres Lebens und haben ein unvergessliches Metal-Manifest geschmiedet! Dominion zeigt sich über 12 Tracks extrem kampfeslustig, läutet mit dem Titeltrack ein wahnwitziges Headbang-Fest mit epischen Backing Vocals ein, shreddet hart auf ‘Testify‘ und stellt schon mal klar: ‘(We make) Sweden rock‘! Das dürfte sich allerdings nicht nur auf Schweden beschränken, denn schon bald werden weltweit die Fäuste in die Luft gereckt: VICTORIOUS IMMORTALS!!!
CD 1
1. Never Forgive, Never Forget 2. Dominion 3. Testify 4. One Against the World 5. ( We Make ) Sweden Rock 6. Second to One 7. Scars of a Generation 8. Dead by Dawn 9. Battleworn 10. Bloodline 11. Chain of Command 12. And Yet I Smile
Markus Wosgien

von Markus Wosgien (13.06.2019) HammerFall sind nicht zu bremsen und schaffen es auch auf ihrem elften Studioalbum mühelos, sich selbst immer wieder neu zu erfinden und die pure Essenz ihres unverkennbaren Sounds in neue Meisterwerke zu packen. Es sind die markanten Riffs eines Oscar Dronjacs, die filigranen Melodien von Pontus Norgren, die super-tighte Rhythmus-Fraktion um Fredrik Larsson und David Wallin und letztendlich die über alles erhabene Stimme von Joacim Cans, die „Dominion“ zu einem weiteren Meilenstein in der glorreichen Bandkarriere machen. Furios startet das Epos mit dem schnellen „Never forgive, never forget“, gefolgt von dem brachialen Titelmonster „Dominion“, der Stadion-Hymne „(We make) Sweden Rock“ und der balladesken Gänsehautnummer „Second to one“, welche die Schweden gemeinsam mit James Michael (Sixx:A.M.) komponierten. „Dominion“ steckt voller Inspiration, purer Leidenschaft und Hingabe. HammerFall sind und bleiben Genies und „Dominion“ wird auf jeden Fall Metal-Geschichte schreiben!