Mehr Produktdetails
Leider zur Zeit nicht verfügbar!

Teilen

Artikelbeschreibung

Kommt als Digisleeve in O-Card.

Der jüngste Teil der Magnetic Eye’s Redux Series ist einem der Meilensteine der Grunge-Ära gewidmet: Eine Reihe von Künstlern aus dem Doom- und Stoner-Underground interpretieren das Alice In Chains-Album „Dirt“ neu, einen vertonten Alptraum über Drogenabhängigkeit und innere Finsternis. Ähnlichkeiten zwischen Grunge und der Entwicklung des Stoner Sludge Metal lassen sich besonders deutlich auf diesen Meilenstein zurückführen, der den kulturellen Wandel vom geistlosen Hair Metal zu roherem, dreckigerem und authentischerem Stoff in den frühen 1990ern endgültig machte, woraus dann der vorherrschende Stil populärer harter Musik wurde. „Dirt (Redux)“ bietet den gesamten Albumklassiker von Anfang bis Ende in Form von Coverversionen und Überarbeitungen durch Szene-Schwergewichte und Aufsteiger wie Khemmis, Thou, -(16)-, Howling Giant, Forming The Void, The Otolith (ex-SubRosa) und weiteren.

Allgemein

Artikelnummer: 477508
Musikgenre Grunge
Medienformat CD
Produktthema Bands
Band Alice In Chains (Various Artists)
Produkt-Typ CD
Erscheinungsdatum 18.09.2020
Gender Unisex

CD 1

  • 1.
    Thou - Them Bones
  • 2.
    Low Flying Hawks - Dam That River
  • 3.
    High Priest - Rain When I Die
  • 4.
    Khemmis - Down In A Hole
  • 5.
    These Beasts - Sickman
  • 6.
    Howling Giant - Rooster
  • 7.
    Forming The Void - Junkhead
  • 8.
    Somnuri - Dirt
  • 9.
    Backwoods Payback - God Smack
  • 10.
    Black Electric - Iron Gland
  • 11.
    - (16) - Hate To Feel
  • 12.
    Vokonis - Angry Chair
  • 13.
    The Otolith - Would?