Details

https://www.emp.de/p/die-f%C3%BCnfte-dimension/371838St.html
Artikelnummer: 371838St
30,99 € 16,99 €
Du sparst 45% / 14,00 € Preise inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Variations

Product Actions

Erhältlich innerhalb 1 Woche

Add to cart options

Product Actions

Artikelnummer: 371838
Geschlecht Unisex
Musikgenre Rock
Exklusiv bei EMP Nein
Medienformat 3-CD & DVD
Produktthema Bands
Band Wirtz
Produkt-Typ CD
Erscheinungsdatum 17.11.2017
Erscheint im limitierten Fan-Boxset und enthält zum Digipak-Album noch die DVD sowie die Doppel-CD-Edition von 'Live in Bochum' .

Daniel Wirtz und Band präsentieren das neue Album "Die fünfte Dimension"!

Wer „Die fünfte Dimension“ einlegt, bekommt auf alle Fälle bewährte Trademarks zu hören. „Wir nehmen uns nichts vor, es passiert einfach. Und diesmal kam ein Album raus, das sich vielleicht eher zwischen „Erdling“ und „Akustik Voodoo“ einsortieren lässt. Eine Mischung aus der emotionalen Intensität der ersten beiden Alben und der Rohheit und den starken Bildern der „Akustik Voodoo“.
Disc 1
1. Die fünfte Dimension 2. Wer wir waren 3. Das verheißene Glück 4. Gib mich nicht auf 5. Entdeckung der Langsamkeit 6. Ich bleibe hier 7. Liebe 8. Moment für die Ewigkeit 9. Weil ich dich mag 10. Seelen 11. Bilder von damals 12. 10 Jahre
Disc 2
1. 11 Zeugen (Live) 2. Sag es (Live) 3. Erster Stein (Live) 4. Weil ich so bin (Live) 5. Im freien Fall (Live) 6. Meilenweit (Live) 7. Der Feind in meinem Kopf (Live) 8. Kugel Kopf (Live) 9. Geschichten ohne Sieger (Live) 10. Scherben (Live) 11. Akustik Voodoo (Live) 12. Banalität der Dinge (Live) 13. Gebrannte Kinder (Live)
Disc 3
1. Strom der Zeit (Live) 2. Weiße Stellen (Live) 3. Auf die Plätze, Fertig, Los (Live) 4. Wir (Live) 5. Mantra (Live) 6. Aus versehen (Live) 7. 10 Jahre (Live) 8. Medley (Live) 9. Ne weile her (Live) 10. L.M.A.A. (Live) 11. Wo ich steh (Live) 12. Frei (Live)
Peter Kupfer

von Peter Kupfer (01.11.2017) „Die fünfte Dimension“ schlägt ein neues Kapitel für Wirtz auf. Nicht jeder alte Fan wurde mit dem Vorgänger warm, und Wirtz hat sich dies zu Herzen genommen. So eloquent und sprachgewandt wie immer agiert man auch hier, denn verbal ist Wirtz zweifelsohne einer der raffiniertesten deutschen Musiker. Zu oft schmerzt die Muttersprache in Songs, wodurch viele Songs und ganze Alben kränkeln. Bei Wirtz ist dies anders, was zu jedem Zeitpunkt der eindrucksvoll deutlich wird. Instrumental arbeitet man dazu die letzten 10 Jahre auf, entfernt sich nicht von den Wurzeln, schafft aber dennoch Raum für neue Einflüsse. Seien es Streicher bei „Gib mich nicht auf“, verzerrter Gesang bei „Weil ich dich mag“ oder singende Gitarren bei „Moment für die Ewigkeit“. Kurzum: Das Gefüge aus Text und Musik harmoniert fabelhaft, und dem Hörer wird eine Melange großartiger Songs präsentiert. Wirtz ist und bleibt wohl der aussagekräftigste deutsche Musiker überhaupt!